Eulenblog - ab 17.00 Uhr

Hier können fiktive oder reale Blogs mit literarischem Charakter geführt werden. Die Themenwahl ist frei
Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 06.10.2011, 14:33

Der Literaturnobelpreis 2011 wurde heute an den schwedischen Lyriker Tomas Tranströmer verliehen. Hier gehts zu einem seiner unter 100 wortverlesenen Texte (Quellen: http://www.sueddeutsche.de , http://www.diewelt.de , jeweils vom 06.10.11):

http://www.lyrikwelt.de/rezensionen/gedichte-r.htm .
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 14.01.2017, 09:29

Den Mut nicht
verlieren was immer
Du findest

Hinter den Friedhofsmauern
Den Gartenhecken
Lass mich los

In längeren Tagen
Auch wenn es Dich
nicht gibt und Deine Freunde
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 13.02.2017, 19:24

What you've got at the end of the day, what you've got for a break away ? (M.Knopfler, Dire Straits)

Weisst Du noch
Die Blicke Bewegungen und
Worte nach denen alles
So war wie voher nur
völlig verändert
zarter als Wimpernschläge die
Momente des Schicksals
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 18.02.2017, 22:28

Wäre alles so sicher wie
die Veränderung -

was nützt der Veränderung
denn Sicherheit ?

gäbe es Zweifel,
Jahreszeiten, Tag und Nacht ?
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 01.04.2017, 21:38

Zusammengetragen habe
ich meinen Garten
vieles was wir nur zusammen
finden konnten
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 04.04.2017, 15:26

Kurz noch dein schlimmstes
Wort dein schönster Blick dein
nie erwartetstes Wunder - ein
Zungenkugler für wenige
Augenblicke
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 2930
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht: Weiblich

Beitragvon birke » 08.04.2017, 10:42

fein, deine letzten einträge, eule!
den "zungenkugler" mag ich besonders :DD:
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 25.04.2017, 08:14

Danke birke !

Romantik

Ein Duft erinnert mich an
Kinderträume Verse
Comics und
Allgemeineres an
Viele viele Begegnungen
Nahe dem Paradies
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 09.05.2017, 12:29

Nicht massstabstreu


Irgendwo haben die Wolken
frisches Eis aufgetrieben

Graupel reibt meine Hände

fliesst mit harten Schlieren
ins Wiesengrün und
weiter.
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2010
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon Eule » 12.09.2017, 14:11

Der kalte Wind des
Frühherbstes er kommt
über den Pazifik und
ich denke an Schwimmwesten
Handschuhe eine Gerte
und Lebkuchen.
Ein Klang zum Sprachspiel.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast