getriebene

Hier ist Raum für Werke, die das Zusammenspiel zwischen Literatur & anderen Künsten betonen, etwa Inspirationsfotos, fiktive Postkarten
Benutzeravatar
noel
Beiträge: 2664
Registriert: 04.08.2006
Geschlecht: Keine Angabe

Beitragvon noel » 29.03.2014, 15:50

postpo.jpg
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level).

Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel

Quoth
Beiträge: 1523
Registriert: 15.04.2010
Geschlecht: Männlich

Beitragvon Quoth » 13.12.2015, 09:45

Hallo Noel, Dein Ausrufungszeichen unter OscarTheFish's "Drei Worte" hat mich hierher gelockt. Was für ein schöner, beunruhigender Text! Die Einbindung in das Bild hat sicherlich dazu beigetragen, dass er nicht als Text wahrgenommen wurde. Er erinnert mich an eine ebenfalls bildhaft-literarische Kunstrichtung im England des beginnenden vorigen Jahrhunderts, den von Pound erfundenen Vortizismus (von vortex=der Strudel). Aber solch einen -ismus braucht er nicht zu seiner Rechtfertigung.
Gruß
Quoth
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast