Die Suche ergab 1898 Treffer

von aram
26.09.2019, 13:25
Forum: Lyrik
Thema: Ka(h)lauer IV
Antworten: 2
Zugriffe: 2434

persé? - auch was mit 'per se hof halten' gemeint sein könnte, erschließt sich nicht wirklich - vermutlich etwas anderes?
lg, persephone
von aram
26.09.2019, 13:16
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ nichts ~
Antworten: 1
Zugriffe: 1021

was ist der unterschied zwischen
allem und nichts?
nichts.
von aram
24.08.2019, 03:09
Forum: Rezensionen
Thema: Tiger und Pi
Antworten: 2
Zugriffe: 2369

hallo eule, film hab ich nicht gesehen, buch life of pi hab ich gelesen kurz nachdem es rauskam - lebte damals in tamil nadu, in der nähe von pondicherry, der lokale bezug erschien bemerkenswert. woran ich mich noch erinnere ist der enorme kontrast zwischen naturwissenschaftlich detailreicher fachsp...
von aram
24.08.2019, 01:32
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Tretboot ~
Antworten: 3
Zugriffe: 1916



führer

schein

frei

von aram
23.08.2019, 23:53
Forum: Lyrik
Thema: für (drei gedichte, gewidmet)
Antworten: 4
Zugriffe: 1362

hallo werner, diese texte scheinen mir ruhiger, selbstbewusster/selbstgewisser, fließender, gefühls- und ausdruckstärker als viele, die ich von dir im lauf der jahre hier gelesen habe - das finde ich bemerkenswert und deshalb möchte ich es dir rückmelden. besonders bezieht sich das auf die ersten be...
von aram
23.08.2019, 22:24
Forum: Lyrik
Thema: Ka(h)lauer II
Antworten: 9
Zugriffe: 2974

erstmal herzlich willkommen im salon, nikolaus! .-)) Bonaparte wird richtig in Lautsprache Bonapart ausgesprochen, aber im Rheinland sagt man Bonapachte. ah - darauf wär ich nicht gekommen. muss man hier aber wissen, sonst wirkt der nette kalauer etwas verunglückt.-) es fehlt mir also an regionaler ...
von aram
01.04.2018, 01:12
Forum: Prosa
Thema: Der Papierschützer
Antworten: 9
Zugriffe: 1220

Selbst knicken könnte man es, wenn man das ein paarmal richtig macht, kriegt man einen Elefanten. "kriegt man" im kontext dieses satzes finde ich völlig ok. er vermittelt so auch augenzwinkern. die alternativen sind bloß bemühter. gedankenstrich oder punkt anstelle des ersten kommas fände...
von aram
09.03.2018, 06:49
Forum: Lyrik
Thema: winta
Antworten: 44
Zugriffe: 3596

danke - ja ich denke gesungen wird 'it', aber da 'passiert' anscheinend noch ein extra-laut, jetzt höre ich es auch - könnte das ein artefakt sein, oder artikuliert er den? die artikulationsorte finde ich sehr hilfreich zu lauterfassung und -verständnis > siehe auch die ipa-tabellen, z.b. diese hier...
von aram
09.03.2018, 05:39
Forum: Lyrik
Thema: winta
Antworten: 44
Zugriffe: 3596

Pjotr hat geschrieben:"givrrrrrr away"

an welcher stelle hört ihr das? ich höre immer nur "gi[v-w]itawäi"?

Pjotr hat geschrieben:als Folge der Zentrifugalkraft wenn die Zunge von einem Ende zum anderen im Mund radial umherschleudert?

..na wui .-)
artikulationsorte
von aram
08.03.2018, 20:02
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: Ramon Fernandez, sag, wenn du es weißt ...
Antworten: 2
Zugriffe: 622

liebe zefi, mal so runterübersetzt, mit kleinen freiheiten: ramon fernandez, sag mir, wenn du's weißt, warum, als das singen ausklang und wir uns der stadt zuwandten, sag warum die spiegelglatten lichter, die lichter der ankernden fischerkähne, als die nacht herabsank, kippend in der luft, die nacht...
von aram
08.03.2018, 18:00
Forum: Lyrik
Thema: winta
Antworten: 44
Zugriffe: 3596

zefi und pjotr, über das r bzw. die frage, ob es nur ein bindelaut oder auch ein wortrest sei, ändere ich meine zuvor geäußerte ansicht und meine jetzt, dass es ein reiner bindelaut ist. bei "sama r ole" ließe sich zwar vermuten, dass es ein rudiment von "sind wiR alle" sei, und ...
von aram
08.03.2018, 14:15
Forum: Lyrik
Thema: winta
Antworten: 44
Zugriffe: 3596

eigentlich hatte ich bei 'noch ana sindflud' eine frage zu "schbenala" erwartet - einem 'fachbegriff', den wohl auch wiener kaum noch kennen - mir war selbst nicht bekannt, dass es schbenala auch im singular gibt.-)
von aram
06.03.2018, 22:21
Forum: Lyrik
Thema: honigtage
Antworten: 6
Zugriffe: 795

es stört das bild in gewisser weise, oder? die sonne, die die halsmulde ausleuchtet, ist ein sehr feines, ein besonderes bild. dem gleich ein weiteres folgen zu lassen, finde ich zunächst mal inflationär schwächend. die auffliegenden vögel wirken auf das feine vorausgehende bild hin zudem nicht nur...
von aram
06.03.2018, 21:40
Forum: Lyrik
Thema: winta
Antworten: 44
Zugriffe: 3596

da schnitnbruch...