Die Suche ergab 1949 Treffer

von Nifl
17.11.2019, 16:12
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Der Herbst ist hart geworden
ich schließe mich seiner Trauer an
vergrabe die Blutwerte solange es geht
reibe meine Bethände
und wärme seine Untertemperatur
habe zum Trost das Wort
Naos gefunden
von Nifl
17.11.2019, 16:11
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

So schreiben wir das Begreifen beiseite Für die Landung bauen wir einen Zufluchtsort aus weichem Mondstein (In Räumen mit dir ist es warm und hell) Ich trage dich über die Schwelle (sie könnte unter dem Meeresspiegel verlaufen) Wir sind dann Eingezogene mit gelüfteten Federn und fre...
von Nifl
16.11.2019, 19:35
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Die Dämmerung ist unsere Zeit
da finden wir freie Plätze
da glänzt das Pflaster
zu Ausklängen der Musik
heilst du mich
mit Heuduft und Milde
legst deine Landschaft an meine
und wir richten uns ein wie Verzauberte
küssen die Abdrücke der Wogen
wortvergessen
hingegeben
von Nifl
15.11.2019, 18:45
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Safranunzucht (Blüten unserer Narben) Lose Blätter sind wir stieben und segeln entfliehen der Binderei Nachts finden wir Heim verspeisen Gerichte nur wegen des Namens (Risotto alla milanese) Schauen in den Ofen zum Feuer und weiter Dann breitest du deine Sprachen aus und ich darf si...
von Nifl
14.11.2019, 20:53
Forum: Lyrik
Thema: Orte
Antworten: 7
Zugriffe: 1744
Geschlecht:

Hallo Ama, schön immer deine Stadt-Land-Haus Gedichte. Der Zerfall, die Vergänglichkeit mit einer leisen Zärtlichkeit vorgetragen. klein und mit dünner Haut stehen sie neben jungen Riesen hier würde ich dem Leser mehr zutrauen und statt Haut Putz schreiben. Auch weil die Haut ja noch mal kommt. Grüß...
von Nifl
14.11.2019, 19:22
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Auffliegen
weil wir Wort gehalten haben
(wir sind keine unbeschriebenen Blätter)

Durch die Gardinen
flüstere ich dir Kosenamen zu

Dann entfliehen wir
damit wir nicht freigelassen werden

So ziehen wir
von Gedicht zu Gedicht

nehmen uns in Schutz
von Nifl
13.11.2019, 18:35
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Die Stille ist vorbestimmt
das ist der rote Ton
wenn das kleine Wunder kommt
die Ferne zu einem Punkt schrumpft
eine Ahnung wird
die glücklich macht

Dann erhebt sich das Brausen
von Moment zu Moment
und ich lege deine Blätter auf meine
streiche die kleinen Härchen glatt
von Nifl
12.11.2019, 19:31
Forum: Lyrik
Thema: Mutter und Kind
Antworten: 2
Zugriffe: 944
Geschlecht:

Hallo Ama, ist schon rührig der Text, aber nicht aufdringlich rührig. Dieser religiöse Anklang durch das Segnen, der zu Mutter Theresa weist, ist dir bewusst? Aber es ist verrückt schön wie sie die Krankheit angenommen hat und trotzdem dankbar ist. Dieser Fatalismus berührt mich und ich glaube ihr. ...
von Nifl
12.11.2019, 19:04
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Herbstgedichte duften

Wir mit den feuchten Knien
gestrandet im Herbst
schmeicheln uns warm
unsere Worte haben sich
gefunden
auf dem Beet
mit dem schlafenden Frühling
von Nifl
11.11.2019, 19:12
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Das Birkenkleid
fällt langsam
verführt noch meine Blicke
bei Kaffeeduft und Traumresten
werde ich die Stimmung auftragen
mich dann zu den Igeln legen
auf deinen Bodentaumel warten
damit ich dich halten kann
im Gedicht
von Nifl
10.11.2019, 16:24
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Windbestäubte Gedichte

Das Kleid im Klangspiel
raschelt beschwingt
zittrige Tausendfinger
hellgelbe Spiegel
kleine Galvanometer
verführerische Gaukler
drehen und wenden sich
aufeinander zu (immer)
legen mir deine Bilder
in die Hände (nicht bewegen)
von Nifl
09.11.2019, 21:17
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Der alte Tisch und seine Macken

Von schräg oben
im richtigen Licht
sehe ich die Blaupause
Schlaufen bis zum Bauch
Bögen und Zierhäkchen
Vertiefungen tausender Worte
kalligraphische Abdrücke
von dir und mir

Träumerle sagst du
Wurmlöcher und
spiegelglatte Festplatten
von Nifl
09.11.2019, 15:59
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

nein ich bin das nicht
ja ich bin das
meine Erbschuld
meine Signatur
meine Blutgruppe
am Oberarm
dort habe ich mich angefasst
und geschüttelt

die Mondin schweigt
hat mich abgerundet
reicht mir ihre Poesie
als Stütze
weiter

sitze Kiel oben
und du kommst
immer am Wasser entlang
lächelst
von Nifl
09.11.2019, 14:33
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4126
Zugriffe: 342242
Geschlecht:

Dein umgestülpter Pulli sitzt viel besser die Nähte oben das Bleiche innen er kratzt nicht (sage ich) er kratzt nicht (Geschenke kratzen nicht) er kratzt (ich denke nicht dran) er kratzt (umso mehr) gutes Kratzen wichtiges Kratzen Aufmerkkratzen Ich verliere den Fade...