Die Suche ergab 4219 Treffer

von Amanita
19.01.2021, 20:21
Forum: Lyrik
Thema: Halden
Antworten: 6
Zugriffe: 52
Geschlecht:

Oh danke, das freut mich, Nikolaus!
von Amanita
18.01.2021, 21:23
Forum: Lyrik
Thema: Zwischenräume
Antworten: 4
Zugriffe: 42
Geschlecht:

Danke!
von Amanita
17.01.2021, 18:22
Forum: Lyrik
Thema: Zwischenräume
Antworten: 4
Zugriffe: 42
Geschlecht:

Ja, das könnte sein. Ich dachte vor allem an rätselhafte Gerätschaften in alten Schuppen, die ihrerseits dem Verfall preisgegeben sind.
von Amanita
17.01.2021, 18:09
Forum: Lyrik
Thema: Halden
Antworten: 6
Zugriffe: 52
Geschlecht:

Ja, Wurzeln als Ankern! Oder vor dem Wurzeln festhaken (können ja manche Früchte auch).
von Amanita
17.01.2021, 12:48
Forum: Lyrik
Thema: Zwischenräume
Antworten: 4
Zugriffe: 42
Geschlecht:

Zwischenräume

Zwischenräume hier ist die Stadt mit Narbengewebe bedeckt – manchmal knistert die Gegenwart sauber und weiß doch an den meisten Stellen blättert die matte Farbe unter und über Tage Geschichten frei: Schriftzüge Namen verkratzt schweben sie im Gedächtnis Dinge die unbekannt stumm an unvollständigen ...
von Amanita
17.01.2021, 11:26
Forum: Lyrik
Thema: Halden
Antworten: 6
Zugriffe: 52
Geschlecht:

Okay, danke! Als Titelzeile kann Abraum durchaus auch vorstellen.

Nachwuchs gefällt mir aber nicht so, denn wenn der etwas "sagt", hört sich das an wie eine Beratungsanfrage in einer Elternzeitschrift. Oder? :cool:
von Amanita
17.01.2021, 10:51
Forum: Lyrik
Thema: Halden
Antworten: 6
Zugriffe: 52
Geschlecht:

Halden

Halden Abraum – hier werden die Landschaftsklänge geschluckt von schwärzlich wachsenden Bergen. Stacheldraht: Eingrenzung gegen das Straucheln auf taubem Geröll. Mit der Zeit kommen Flügel und Nüsse und Hülsen geflogen und ankern fest. Die Kinder wachsen und sagen: Gebirge mit Bäumen – hat es einen...
von Amanita
07.01.2021, 18:43
Forum: Lyrik
Thema: Du
Antworten: 5
Zugriffe: 1795
Geschlecht:

Danke auch an birke und Epiklord.
von Amanita
05.01.2021, 11:01
Forum: Lyrik
Thema: Du
Antworten: 5
Zugriffe: 1795
Geschlecht:

Danke sehr.
von Amanita
02.01.2021, 09:04
Forum: Lyrik
Thema: Du
Antworten: 5
Zugriffe: 1795
Geschlecht:

Du

Du, deine Traurigkeit kennt mich sie besucht mich den ganzen Abend. Was nimmst du mit von hier, wenn du deinen Rucksack packst und gehst eintrittst in eine unbekannte Nacht? Ich teile mit dir die Einsamkeit frage mich wo genau sie wohnt: unter dem bleiern ruhenden Kopf oder in Herzzimmern? Ein Wort...
von Amanita
30.12.2020, 12:20
Forum: Lyrik
Thema: im Südosten
Antworten: 20
Zugriffe: 1140
Geschlecht:

danke! ja, die letzte Zeile ist schon weg :tata:
von Amanita
29.12.2020, 22:03
Forum: Lyrik
Thema: im Südosten
Antworten: 20
Zugriffe: 1140
Geschlecht:

:daumen:

danke, Pjotr, für Deinen Katalog!
von Amanita
29.12.2020, 15:18
Forum: Lyrik
Thema: im Südosten
Antworten: 20
Zugriffe: 1140
Geschlecht:

gewaschen??

Ich hätte lieber etwas "Trockeneres", aber das fände ich noch akzeptabel.
von Amanita
29.12.2020, 15:13
Forum: Lyrik
Thema: im Südosten
Antworten: 20
Zugriffe: 1140
Geschlecht:

Okay ... aber "wischen" klingt für mich so schmierig. Da muss ich zu sehr an das berüchtigte Taschentusch mit der Spucke denken. Nee, nee.
Letzte Zeile kann weg, ja.

Danke an Euch beide!