Die Suche ergab 310 Treffer

von Hetti
26.06.2018, 15:51
Forum: Bildfläche
Thema: Schwarze Kuh
Antworten: 10
Zugriffe: 208
Geschlecht:

Finde ich auch.

da geht jemand wohin es ihn zieht
mit den wolken, auf festem grund
berührt von feuchter, kühler luft
auf die so lange
gewartet
wurde
von Hetti
26.06.2018, 15:41
Forum: Lyrik
Thema: Mein Ur-ur-Großvater
Antworten: 1
Zugriffe: 59
Geschlecht:

Eine bedrückende Dystopie.
Ich wusste gar nicht, dass du Wellensittche hast.
Viele Grüße
Hetti
von Hetti
29.05.2018, 20:32
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Unducht ~
Antworten: 2
Zugriffe: 114
Geschlecht:

unducht
unwucht
unzucht
andacht
indichtotalverknallt
von Hetti
29.05.2018, 20:18
Forum: Lyrik
Thema: Gott ist kein Emigrant
Antworten: 65
Zugriffe: 1416
Geschlecht:

Krieg, Vertreibung, Hunger und Perspektivlosigkeit sind ein großes Problem in unserer Welt. Und für dieses Problem müssen Lösungen gefunden werden. Gerne auch gemeinsam mit Männern. Ist es nun schlecht, wenn Männer in großer Anzahl, wie in Paris, vorkommen? Oder sind sie eine verfolgte Spezies? Wie ...
von Hetti
28.05.2018, 05:54
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Unducht ~
Antworten: 2
Zugriffe: 114
Geschlecht:

unduchtig dem regen luusche
um kuffe nippe
un den tug komme lusse
von Hetti
27.05.2018, 18:20
Forum: Lyrik
Thema: Apokalypse
Antworten: 4
Zugriffe: 231
Geschlecht:

Hallo Kurt,
ist das frohlocken der Mutter ganz bewusst im Text vorgesehen? Oder kannst du evtl. darauf verzichten? Für mich wirkt es dadurch doppelt deutungsschwer. Damit will ich nicht sagen, das es deplatziert ist. Sinn macht es schon, aber ist vielleicht schon wieder ein neuer Text?
LG Dede
von Hetti
27.05.2018, 17:51
Forum: Lyrik
Thema: konstrukt 2
Antworten: 0
Zugriffe: 66
Geschlecht:

konstrukt 2

konstrukt 2

die sonne umkreist /ich ich ich/
die lider gesenkt /sittsam/
ein trutz zur welt /kaltes herz - es schlägt im takt des herrn, der frei gewählt/
der zählt /eins eins eins/
von Hetti
27.05.2018, 14:41
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3234
Zugriffe: 159248
Geschlecht:

handarbeit
“wird schon“
oma danken, liebevolle
ermunterungen, neue maschen aufzunehmen
innewohnen
von Hetti
15.05.2018, 16:33
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3234
Zugriffe: 159248
Geschlecht:

mensch
magnetwand, wandkalender,
kalenderbuch, buchstabe, stabstelle,
stellenfrust, lust auf bis
morgen
von Hetti
14.05.2018, 22:04
Forum: Lyrik
Thema: Regenreich
Antworten: 8
Zugriffe: 333
Geschlecht:

Ich schließe mich Kurt an.
von Hetti
20.04.2018, 10:28
Forum: Lyrik
Thema: 60er Jahre
Antworten: 2
Zugriffe: 155
Geschlecht:

Hallo Amanita, den Text finde ich faszinierend. Habe ihn heute schon mehrfach gelesen. Es ist eine Erinnerung an Charakteristika des öffentlichen Lebens, des privaten gewiss auch, zumindest teilweise, der 60ziger, die hier, wie es auf mich wirkt, sehr wenig wortreich, festgehalten wird. Die drei The...
von Hetti
15.04.2018, 09:19
Forum: Dialoge
Thema: Prosalog
Antworten: 973
Zugriffe: 119029
Geschlecht:

Ganz in blassblau. Und ich fühle mich gar nicht so alt. Wenn nur nicht das Buffett so verführerisch wäre. Mein ärgster Konkurrent. Ich werde keine Kohlenhydrate nehmen. Fragt sich aber, wo das Fleisch herkommt. Mein Magen zieht sich zusammen. Nein Wegschauen gelingt nicht mehr, ich muss jetzt immer ...
von Hetti
15.04.2018, 09:03
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3234
Zugriffe: 159248
Geschlecht:

dialektisch
ein wort
und wieder eins
hämmern, sägen, bohren, feilen
werkzeugkiste
von Hetti
11.04.2018, 10:20
Forum: Lyrik
Thema: Ich mache mir nichts
Antworten: 13
Zugriffe: 363
Geschlecht:

Wenn jemand einen lieben Menschen verloren hat, ist dieser Verlust für andere nicht ohne weiteres sichtbar. Den Verlust eines Armes oder Beines kann jedermann auf Anhieb wahrnehmen. Carlos hat gerade den Verlust eines geliebten Menschen erfahren. Und darum kann ich seinen Vergleich gut nachvollziehe...