Die Suche ergab 1142 Treffer

von Kurt
19.01.2020, 07:22
Forum: Lyrik
Thema: Apho fürn Ar...
Antworten: 0
Zugriffe: 14

Apho fürn Ar...

Der Mensch ist in der Lage, wenn es ihm juckt, NICHT zu kratzen. Das hebt ihn heraus aus den anderen Säugern und ist ein Teil seiner Kultur. Es gelingt nicht immer. Die Dunkelrate des Arschkratzens liegt in der Verdunkelung.
von Kurt
18.01.2020, 15:16
Forum: Lyrik
Thema: Wir liebten ihn
Antworten: 0
Zugriffe: 16

Wir liebten ihn

Wir liebten ihn. Dann der Flugzeugabsturz mit unserer Cessna. Er tot. Was war zu tun für Ulli, Kurt und mich. Was hatte man in den 70ern getan, nach dem Absturz des Rugby-Teams, dort auf dem eisigen Berg in den Anden. Sollten wir den Steifgefrorenen essen? Augenzwinkernd hatten unsere Mütter einst ...
von Kurt
17.01.2020, 22:15
Forum: Dramatisches
Thema: Ohjeminee
Antworten: 0
Zugriffe: 19

Ohjeminee

Wir hatten ihm vertraut. Dann der Flugzeugabsturz mit unserer Cessna. Er tot. Was konnten wir tun, ich, Ulli und Kurt. Na, was wurde damals in den 70ern getan, nach dem Absturz des Rugby-Teams, dort auf dem eisigen Berg in den Anden. Den steifgefrorenen Karl essen? Hatten unsere Mütter nicht immer g...
von Kurt
13.01.2020, 21:40
Forum: Lyrik
Thema: Haikuform
Antworten: 6
Zugriffe: 73

Liebe Birke, ich weiß, wenn man in einer Kuchenform Gips anrührt, ist es eine Gipsform. Spaß. :oh: Ich bin vor etlichen Jahren mal in ein Haikuforum geraten. Ich weiß, was ein Haiku ist. Lynchen wollten die Leute mich dort. Deswegen, nimms mir nicht übel, wenn ich dir antwortete: Es ist mir sowas vo...
von Kurt
13.01.2020, 19:36
Forum: Lyrik
Thema: Haikuform
Antworten: 6
Zugriffe: 73

5 - 7 - 5
von Kurt
13.01.2020, 12:11
Forum: Lyrik
Thema: Ein Leben lang
Antworten: 9
Zugriffe: 110

Liebe Birke, besten Dank für deine Befasse mit dem Text und deine Änderungsvorschläge, die ich alle übernehme. „Blick in den Himmel“, da würde man wohl auch zu sehr an eine Anrufung des christlichen Gottes denken. Und das wollte ich ja vermeiden. Deshalb ist es gut den Himmel zu streichen. Das ersta...
von Kurt
12.01.2020, 23:44
Forum: Lyrik
Thema: Sekundenschlaf
Antworten: 6
Zugriffe: 82

Gefällt mir, Nachttiere, Gängelband, perforierter Tag.

LG Kurt
von Kurt
12.01.2020, 17:15
Forum: Lyrik
Thema: Ein Leben lang
Antworten: 9
Zugriffe: 110

Jo, okay, habs gerafft.

LG Kurt
von Kurt
12.01.2020, 16:40
Forum: Lyrik
Thema: Ein Leben lang
Antworten: 9
Zugriffe: 110

Ja, was?
von Kurt
12.01.2020, 16:16
Forum: Lyrik
Thema: Ein Leben lang
Antworten: 9
Zugriffe: 110

Danke Nifl, Amanita. Habe mal umgeschrieben. Es geht ja final um eine Vergeistigung; der Tod tritt hierbei wie zufällig in Erscheinung. Oder wollt ihr mir weismachen, ihr wüsstet um jenen Bescheid. Ich jedenfalls nicht. Es ist der Wunsch zum Achzigsten, seine Körperlichkeit zu verlieren, jene Sensor...
von Kurt
12.01.2020, 07:35
Forum: Lyrik
Thema: Ein Leben lang
Antworten: 9
Zugriffe: 110

Ein Leben lang

Ein Leben lang dieses ewige Ringen um Nahrung der Kampf gegen wuchernde Mietpreise gegen die Rodung der Regenwälder die Überbevölkerung und die Sehnsucht nach Weltfrieden erfüllten sich nicht So wollte er sich befreien von seiner Körperlichkeit die Verwundbarkeit abschütteln mit der alle Sorgen dav...
von Kurt
11.01.2020, 16:16
Forum: Lyrik
Thema: Haikuform
Antworten: 6
Zugriffe: 73

Haikuform

Vom Körperlichen
möchte ich mich befreien
von dem Verderben
von Kurt
07.01.2020, 23:14
Forum: Lyrik
Thema: Vorfahrn
Antworten: 2
Zugriffe: 991

... wobei, ein Ahne im Unterschied zum Vorfahren immer doot is.

LG Kurt
von Kurt
05.01.2020, 23:55
Forum: Lyrik
Thema: Vorfahrn
Antworten: 2
Zugriffe: 991

Vorfahrn

Vorfahrn

Ein Ahne ward ihm geboren,
den Vater hatte er verloren.
Der war auf der Überholspur,
als der Tod ihn totfuhr.