Die Suche ergab 1077 Treffer

von Kurt
09.11.2019, 17:22
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4111
Zugriffe: 334980

„Nimm keine Mäuse
aus der Welt.
Sie werden von
vielen gemocht.
Nimm den
Menschen heraus.
Den braucht keiner.“
„Oh, nein, gar anhänglich
sind dessen Darmbakterien,
und auf seiner Haut
siedelt blühendes Leben.“
von Kurt
28.10.2019, 15:35
Forum: Lyrik
Thema: Rückkopplung mit Korrektur
Antworten: 0
Zugriffe: 22

Rückkopplung mit Korrektur

Noch schmauste die Herde auf grüner Au. Jedoch immer mehr Zähne säumten den Weg zur Hölle, mit gespitzten Mäulern. Ungespeiste Bescheidenheit. Auf kahler Prärie lauschte man dem nachwachsenden Gras. Die Erde war zu einem Apfel der Versuchung verkommen. Noch bevor der einsame Baum in feuriger Wüste s...
von Kurt
24.10.2019, 16:18
Forum: Lyrik
Thema: Entsetzt
Antworten: 0
Zugriffe: 34

Entsetzt

Unfreiwillig erwischte es mich auf der Autobahn, dieser Tag-Albtraum im Sekundenschlaf, ein historisches Ereignis, als säße man in einem Zug, der bereits in Bayern eintrudelte, während man sich gleichzeitig in Hannover befand. Wie Waggons klebten die Autos aneinander, der allererste Giga-Stau im Lan...
von Kurt
26.09.2019, 17:06
Forum: Dramatisches
Thema: Zuguterletzt ersmal
Antworten: 0
Zugriffe: 1357

Zuguterletzt ersmal

Verweis auf meine Webseite:

www.enno-ahrens.de
von Kurt
07.08.2019, 20:47
Forum: Lyrik
Thema: Er war ein Kulturbursche
Antworten: 0
Zugriffe: 343

Er war ein Kulturbursche

Er war ein Kulturbursche

küsste niemals Frösche wach

leckte am Morgen nicht
den Tau von den Rosen als
Beweis seiner Liebe zur Natur

beherbergte er weder Giftschlangen
noch Skorpione in seinem Bett

lag eine Puppe aus Silikon
von Kurt
06.08.2019, 20:34
Forum: Dramatisches
Thema: Komplett umkehren
Antworten: 0
Zugriffe: 940

Komplett umkehren

Wir müssen weniger werden, keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Wir müssen uns langsam ausschleichen aus unserem Wachstumswahn, müssen komplett umdenken, bevor es zu spät ist. Denn so beschleunigt, wie wir jetzt leben, wird es nicht lange weitergehen können, es kommt irgendwann zwangsläufig zum Superga...
von Kurt
05.08.2019, 19:44
Forum: Prosa
Thema: Entseelung
Antworten: 0
Zugriffe: 338

Entseelung

An einem Sonnentag im Frühling fuhr er mit ihr ins Gebirge, mit der Seilbahn hinauf auf einen Gipfel. Jens frohlockte über die Ästhetik der weiten Naturlandschaft, ihm war, als wenn ein Flair des Schöpfers jeden Grashalm, jeden Strauch beseelte. Ehrfurcht übermannte ihn, doch Sophie trottete zu eine...
von Kurt
03.08.2019, 05:20
Forum: Lyrik
Thema: traumloser Schlaf der Welt
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Verirrte Sofia,

es ist äußerst unwirsch von dir, mich in dieser Weise anzusprechen. Immerhin bin ich ein Lord, und ich nehme an, du kommst ebenfalls aus gutem Hause, und das hier war nur eine einmalige Entgleisung.

LG Kurt
von Kurt
02.08.2019, 17:27
Forum: Lyrik
Thema: Extremwetter
Antworten: 4
Zugriffe: 856

Ja gut, okay. Ich habe aber noch ein Problem mit dem "aus einer Gegend, die wir nicht kennen" Ich glaube wir kennen alle Gegenden, haben schon jeden Stein dreimal umgedreht, jedes Mausloch durchleuchtet, jeden Feldhamster mit Sender ausgerüstet. Naja, is wohl bisserl übertrieben, Spaß. Abe...
von Kurt
02.08.2019, 16:39
Forum: Lyrik
Thema: traumloser Schlaf der Welt
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Irgendwo im Netz habe ich mal etwas dazu gelesen, geschrieben von Ulf Stolterfoth, oder wie der heißt. Scheint eine Ikone in der Lyrikszene zu sein. Er sprach von Gedichten, die schwer verständlich erscheinen. Da gibt es jene, welche in der Abiturklasse interpretiert werden sollen, und sich als schw...
von Kurt
02.08.2019, 15:17
Forum: Lyrik
Thema: Extremwetter
Antworten: 4
Zugriffe: 856

Amanita, die aufs Dach prasselnden Worte mag ich nicht. Liegt wohl daran, dass ich in letzter Zeit zuviel gelesen habe, auch bei Fixpoetry, über Worte, die irgendwas machen, oder wie bei Sofia, aus Nasen kommen, in Ohren sich schleichen oder irgendjemanden auf die Füße fallen. Mit anderen Worten, kl...
von Kurt
02.08.2019, 14:57
Forum: Lyrik
Thema: traumloser Schlaf der Welt
Antworten: 7
Zugriffe: 1315

Oh, nee, hast Recht, Sofia, da fehlen einem die Worte. Haste det Ding aus dem internetten Poem-Generator? Huh, huh. Manche Jungs fahren drauf ab, wie man sieht. Sollte mich nicht wundern, wenn du irgendwann den Büchnerpreis damit einheimst.

LG Kurt :schweinchen:
von Kurt
01.08.2019, 21:40
Forum: Lyrik
Thema: Was aber wird sein
Antworten: 0
Zugriffe: 321

Was aber wird sein

Was aber wird sein wenn ich aus meiner Welt falle, wenn du eines Tages zu mir sprichst von unserer ehemaligen Reise nach Alaska, und ich habe die Vorstellung, das Konstrukt von meiner Welt, aus Landkarten und Hörensagen, vergessen, es ist gelöscht, alles was permanent in mir präsent erschien. Sagst ...
von Kurt
30.07.2019, 15:09
Forum: Prosa
Thema: Poschl im Fall
Antworten: 6
Zugriffe: 1667

Zuletzt bearbeitete Version jetzt oben stehend, mit Eingangskommentar.