Die Suche ergab 2253 Treffer

von birke
16.02.2018, 14:25
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ Todessüße ~
Antworten: 1
Zugriffe: 40
Gender:

WORT DER WOCHE ~ Todessüße ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ Todessüße ~
von birke
15.02.2018, 18:02
Forum: Lyrik
Thema: die tonart suchen - ein gesang
Antworten: 10
Zugriffe: 174
Gender:

macht doch nix, alles gut :)
von birke
15.02.2018, 17:52
Forum: Lyrik
Thema: die tonart suchen - ein gesang
Antworten: 10
Zugriffe: 174
Gender:

Liebe birke, es ist tatsächlich so, dass die Molltonarten üblicherweise klein, die Durtonarten groß geschrieben werden. Kennzeichnend für Durtonarten ist die große Terz über dem Grundton (daher auch die musikwissenschaftliche Bezeichnung etwa D-major für D-Dur), Molltonarten haben eine kleine Terz ...
von birke
15.02.2018, 11:36
Forum: Bildfläche
Thema: Noch eine Kohlestaub-Landschaft ...
Antworten: 6
Zugriffe: 99
Gender:

hier finde ich interessant, wie viel raum du dem himmel gibst.
und wie sich in schichten von hell nach dunkel von (links) oben nach (rechts) unten die landschaft verdichtet.
tristesse ... aber reizvoll!
von birke
15.02.2018, 09:53
Forum: Lyrik
Thema: die tonart suchen - ein gesang
Antworten: 10
Zugriffe: 174
Gender:

klasse!! durchgängig stark! ich würde nur die tonarten entweder durchgängig (klein) schreiben, wie wohl den gesamten text (hier und da ein ausrutscher, gewollt oder aus versehen?) - oder aber so, wie sie richtig geschrieben werden, also die moll-tonarten klein und die dur-tonarten g...
von birke
11.02.2018, 09:59
Forum: Lyrik
Thema: An den Bauch
Antworten: 12
Zugriffe: 216
Gender:

Pjotr hat geschrieben:

Der Text gehört zu einem Genre namens Poesa. Poesa gedeiht, wenn Poesie und Prosa sich umarmen.


:daumen: das gefällt mir!
es gibt eben texte, die lassen sich nicht so ohne weiteres zuordnen, sie haben elemente von beidem.
ich mag diese "(über)grenzgänge".
von birke
10.02.2018, 19:12
Forum: Lyrik
Thema: Selbstbespiegelung
Antworten: 2
Zugriffe: 75
Gender:

kurz und knapp: wunderbar!!
von birke
10.02.2018, 15:04
Forum: Lyrik
Thema: nachhall
Antworten: 9
Zugriffe: 151
Gender:

hej, klara, jaa, ich glaub, das ist es, das "noch" - es stört den fluss und ist in der tat überflüssig ...
ich denke, das werde ich auf jeden fall streichen.
besten dank und liebe grüße!
birke
von birke
09.02.2018, 19:11
Forum: Lyrik
Thema: An den Bauch
Antworten: 12
Zugriffe: 216
Gender:

famos! und ja, ich find's lyrisch, die sprache und auch den duktus.
oh, du bauch, meine mitte!
von birke
09.02.2018, 16:14
Forum: Lyrik
Thema: nachhall
Antworten: 9
Zugriffe: 151
Gender:

hm, ja, verstehe... etwas nachklang hätt ich allerdings schon gern am schluss, aber was das "doch" angeht, geb ich dir recht, vielleicht ersetz ich es durch ein "und". ich schau nochmal. danke!
von birke
09.02.2018, 15:35
Forum: Lyrik
Thema: nachhall
Antworten: 9
Zugriffe: 151
Gender:

ja, brüche ... in all dem perlenden, und schrägen, durchaus.
danke sehr, niko, fürs (mehrfache) lesen und deine worte, die mich sehr freuen!
von birke
09.02.2018, 14:01
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ vertwittert ~
Antworten: 2
Zugriffe: 34
Gender:

WORT DER WOCHE ~ vertwittert ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ vertwittert ~
von birke
08.02.2018, 14:32
Forum: Lyrik
Thema: nachhall
Antworten: 9
Zugriffe: 151
Gender:

danke euch :blümchen: und ja, liebe amanita, ich weiß ... da haben wir einen sehr ähnlichen hintergrund :) jaja, die letzten zeilen ... da habe ich schon ganz schön hin und hergeschoben, weggestrichen, hinzugefügt ... ich wollte gern das nachhallen verdeutlichen ... vielleicht besser so? doch klingt...
von birke
08.02.2018, 07:52
Forum: Lyrik
Thema: Haiku 14
Antworten: 2
Zugriffe: 56
Gender:

finde ich sehr schön!
hab mich gerade erst wieder ein bisschen näher mit haiku beschäftigt, und dieses hier ist modern, und dennoch sehr haiku, meine ich.
lg
birke