Die Suche ergab 3050 Treffer

von birke
14.08.2020, 14:17
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

ja, das wäre eine möglichkeit, lieber quoth, andererseits gehört genau das zu „meiner lyrischen art“, die verbindung zur natur, und so ist in gewisser weise dieses gedicht ein „kleiner abendsegler“… flatterhaft legt es (...), oder auch nicht, oder berührt nur? flattert umher, wertfrei, versucht sich...
von birke
14.08.2020, 11:04
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ dimmen ~
Antworten: 0
Zugriffe: 3
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ dimmen ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ dimmen ~
von birke
13.08.2020, 18:02
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

jepp. mir auch, jetzt mit ein wenig abstand. ich muss mal sehen. :)
edit - ich lass es erstmal so, mir erscheint es heute wieder gar nicht so abwegig, so wie es jetzt da steht. allenfalls überlege ich, vielleicht "den" finger durch "einen finger" zu ersetzen.
von birke
13.08.2020, 17:15
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

ja, ich verstehe, was du meinst.....
vielleicht eher "wenn sie wunden berührt"... oder auch "streift"?
"finger in die wunde" lindert ja auch nicht gerade... ;) hm.
von birke
13.08.2020, 14:27
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

ja, schon, aber ich denke, das funktioniert trotzdem...
von birke
13.08.2020, 11:47
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

...wobei ja kleine abendsegler durchaus finger haben...? :)
von birke
13.08.2020, 11:09
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

oha, ja, hast ja recht, amanita, jetzt sehe ichs auch, manchmal bin ich "betriebsblind", vielleicht passte besser flügel, "einen flügel"??
muss noch mal nachdenken, danke jedenfalls schon mal.
von birke
12.08.2020, 23:18
Forum: Lyrik
Thema: kleiner abendsegler
Antworten: 12
Zugriffe: 86
Geschlecht:

kleiner abendsegler

.

meine lyrische art
ist nicht schön
nicht schmerzhaft
ist flatterhaft
wenn sie den finger
in wunden legt
um zu lindern
manchmal
gelingt es
für den moment


.
von birke
12.08.2020, 10:56
Forum: Bildfläche
Thema: Ornamente
Antworten: 9
Zugriffe: 108
Geschlecht:

... interessant! erkennbar ist für mich nicht so richtig, was genau du verwendest - die teebeutel an sich? oder deren inhalt? (nach gebrauch?) oder beides? (oh, oder nur den verfärbten teebeutel nach gebrauch?) dekorativ! am besten gefällt mir eigentlich aber, wenn du ins eher abstrakte gehst wie be...
von birke
10.08.2020, 22:46
Forum: Lyrik
Thema: angekommen
Antworten: 5
Zugriffe: 97
Geschlecht:

oh, ja.
aber das verschwommen finde ich sehr wichtig genau an dieser stelle, da es ja auch auf ein verirren im fluss hinweist.
vielleicht so:

verschwommen
der blick zurück
auf meine fragen

?

:)

ein text, der viel spielraum lässt, gefällt mir!

lg
von birke
10.08.2020, 14:08
Forum: Lyrik
Thema: abendbild
Antworten: 11
Zugriffe: 250
Geschlecht:

zunächst mal herzlichen dank für diese interessante diskussion! gern hab ich hier „gelauscht“ und ich staune, was ihr der „gelockten zeit“ alles entlockt, amanita, nifl und pjotr und freue mich darüber sehr. dem hab ich nunmehr wenig hinzuzufügen - auf jeden fall aber, lieber quoth, liegt mir natürl...
von birke
07.08.2020, 10:28
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ fabelhaft ~
Antworten: 0
Zugriffe: 18
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ fabelhaft ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ fabelhaft ~
von birke
04.08.2020, 00:49
Forum: Bildfläche
Thema: Kurt's Art
Antworten: 83
Zugriffe: 31249
Geschlecht:

wie wahr, wie wahr... sehr schön!
von birke
02.08.2020, 18:38
Forum: Lyrik
Thema: abendbild
Antworten: 11
Zugriffe: 250
Geschlecht:

abendbild

.

die nächte sind schon ausgekühlt
eine pandemie
geht nicht
einfach so vorüber
katzen räkeln sich
wie immer
schwebt der mond am sommer-
himmel und zikaden singen
unermüdlich
in dieser gelockten zeit
fehlt mir
deine späte stimme
augustwarm

.