Die Suche ergab 3290 Treffer

von birke
10.04.2021, 13:28
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 16
Zugriffe: 205
Geschlecht:

ja, stimmt. ich sehe das/ empfinde da ganz ähnlich - heimat ist für mich auch nicht per se ein ort, sondern kann alles mögliche sein. :)
und ja, das englische "home" bezeichnet für mich auch viel mehr als ein haus.
von birke
10.04.2021, 11:42
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 16
Zugriffe: 205
Geschlecht:

ich lausche euch gern. :) zum „nichts“ – da teile ich eure gedanken: was ist denn „nichts“? letztendlich glaube ich, dass es nicht „nichts“ gibt – nur unendlich (?!) vieles, was außerhalb unserer vorstellungskraft liegt. zum heimat-gedanken, pjotr, bei mir ist es so, dass ich heimat mit keinem besti...
von birke
09.04.2021, 11:13
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ Hampelmann ~
Antworten: 0
Zugriffe: 14
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ Hampelmann ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ Hampelmann ~
von birke
08.04.2021, 16:40
Forum: Prosa
Thema: Die Marc-Uwe-Offenbarung
Antworten: 5
Zugriffe: 113
Geschlecht:

ah, okay. (ich habe noch nichts von kling gelesen, weiß nur, dass er die känguru-chroniken geschrieben hat.) was den kursiven anfang angeht, so sieht es für mich so aus, als würde sie mitten beim schreiben von der "muse" heimgesucht. da fehlt mir der hinweis, dass sie zwischendurch das ört...
von birke
08.04.2021, 14:49
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 16
Zugriffe: 205
Geschlecht:

freut mich, danke dir! interessante gedanken und fragen.
ja, ich finde in einigem durchaus "göttliches", in der natur, aber auch in der musik. für mich ist das etwas unbeschreibliches. :)
von birke
08.04.2021, 11:38
Forum: Prosa
Thema: Die Marc-Uwe-Offenbarung
Antworten: 5
Zugriffe: 113
Geschlecht:

hej isbahan, gefällt mir ganz gut, witziges thema. manchmal aber empfinde ich die sprache, auch in dem zusammenhang das setting, als etwas zu „männlich“, zb zu anfang „zum ficken schön", diese aussage würde ich eher einem mann zuschreiben, aber okay, das ist mein sehr eigenes empfinden. das kur...
von birke
08.04.2021, 11:22
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 16
Zugriffe: 205
Geschlecht:

das freut mich ganz besonders, danke dir!
von birke
08.04.2021, 11:21
Forum: Lyrik
Thema: Gebet
Antworten: 13
Zugriffe: 215
Geschlecht:

das steht nirgendwo, liebe amanita, aber in nikos gedicht finde ich das halt nicht, es klingt für mich eher wie ein "gebet aus uralten zeiten" sozusagen, und das scheint epiklord auch u. a. gemeint zu haben. ja, die poesie weiß ich auch zu schätzen, es gibt bspw. wunderbare bibelstellen, d...
von birke
08.04.2021, 11:18
Forum: Prosa
Thema: Frau Schrömpel kriegt die Krise
Antworten: 9
Zugriffe: 191
Geschlecht:

man kann änderungen auch im ausgangsposting kenntlich machen, aber das ist aus meiner sicht schon okay so, wie du es jetzt gemacht hast - hauptsache, die änderungen sind nachzuvollziehen, jedenfalls wäre das wünschenswert. und das sind sie ja so auch, also alles gut. :)
von birke
07.04.2021, 22:22
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 16
Zugriffe: 205
Geschlecht:

gebet einer agnostikerin

. ich schicke fragen gen himmel und zur erde an jeden vogel zur ameise im gras zum fisch im wasser und bitte um gefühl für jedes geschöpf um verstand dinge (sein) zu lassen und dinge zu ändern ich tauche in die weite des waldes und finde kraft in jedem baum in dir in mir für mich für dich für jedes...
von birke
07.04.2021, 22:16
Forum: Lyrik
Thema: Gebet
Antworten: 13
Zugriffe: 215
Geschlecht:

also, ich kann dem, was epiklord schreibt, viel abgewinnen. religion kann, darf oder muss sogar sich doch auch weiterentwickeln?
von birke
07.04.2021, 16:15
Forum: Prosa
Thema: Frau Schrömpel kriegt die Krise
Antworten: 9
Zugriffe: 191
Geschlecht:

aus meiner sicht vor allem das ende, auch die beispiele, die ich bereits nannte, empfinde ich als etwas übertrieben. das ende hängt für mich nebenbei auch etwas in der luft, aber das kann man ja durchaus so machen.
von birke
07.04.2021, 11:09
Forum: Lyrik
Thema: aus den händen einer weide
Antworten: 2
Zugriffe: 55
Geschlecht:

freut mich sehr, danke dir, epiklord.
von birke
07.04.2021, 11:08
Forum: Prosa
Thema: Frau Schrömpel kriegt die Krise
Antworten: 9
Zugriffe: 191
Geschlecht:

hi isbahan, schön zum schmunzeln; auch, wenn manche gags nicht mehr ganz neu sind (zb die falsche verwendung bzw umdeutung der fremdwörter/ oder der pseudo-lateinische spruch), so sind sie doch m. e. gut hier eingebettet. allerdings ist der zweite teil auch aus meiner sicht etwas zu überfrachtet. de...