Die Suche ergab 3303 Treffer

von birke
10.05.2021, 15:42
Forum: Prosa
Thema: Beim Schuster
Antworten: 6
Zugriffe: 62
Geschlecht:

ja, das bild des "ringens" entsteht natürlich auch ganz deutlich vor meinem auge. aber auch ein "hilfe-ich-bekomme-den-ring-nicht-mehr-vom-finger" - da ringen dann die hände auch schon mal miteinander, entringen sich sozusagen. ;) "händeringend" hat auch etwas atemloses...
von birke
10.05.2021, 15:02
Forum: Prosa
Thema: Beim Schuster
Antworten: 6
Zugriffe: 62
Geschlecht:

schmunzel :)
frage mich gerade, ob "händeringend - hände ringen" wohl von wringen kommt? wringt man nicht eher seine hände? *lach.
ich mags, derart mit der sprache zu spielen, dinge mal wörtlich zu nehmen. oder auch: bildlich zu nehmen. :)
von birke
08.05.2021, 10:14
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ bald ~
Antworten: 2
Zugriffe: 33
Geschlecht:

.

mai21

noch rollt hagel übers land biergärten sind verwaist und ich zittere mit der erde um die sonne du sagst bald und ich sehe im flieder einen anflug von süd–

.
von birke
07.05.2021, 09:02
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ bald ~
Antworten: 2
Zugriffe: 33
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ bald ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ bald ~
von birke
06.05.2021, 12:14
Forum: Lyrik
Thema: langes spiel | lose enden
Antworten: 0
Zugriffe: 20
Geschlecht:

langes spiel | lose enden

.

schritt für schritt
löse ich
(langgewachsenes gras im kopf)
verknotete fäden
einer kindheit manche
sind zu fest gezurrt
manche verborgen andere
lassen sich entwirren
und verknüpfen sich
neu

.
von birke
30.04.2021, 09:24
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ Mandoline ~
Antworten: 0
Zugriffe: 22
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ Mandoline ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ Mandoline ~
von birke
23.04.2021, 09:40
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ inständig ~
Antworten: 0
Zugriffe: 966
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ inständig ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ inständig ~
von birke
18.04.2021, 15:40
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3544
Zugriffe: 448518
Geschlecht:

geben
schöpfen aus
leeren händen und
einen blick schenken einen
kuss
von birke
17.04.2021, 18:01
Forum: Dialoge
Thema: Prosalog
Antworten: 1006
Zugriffe: 201377
Geschlecht:

zurückgezogen vorwärts gehen, sehnsüchten nachgehen, im möglichen sich einrichten, doch in bewegung bleiben, immer den horizont im blick,  im herzen sich dehnen ~
von birke
16.04.2021, 15:28
Forum: Lyrik
Thema: Die Blumenwiese ...
Antworten: 4
Zugriffe: 470
Geschlecht:

Die Blumenwiese und der Wald sind meine Kirche; ein göttliches Flüstern in allen Zweigen, und als sängen die Vögelchen mir Chorale. Will ich Gott danken für all diese Gaben, fiele es mir leichter, den personifizierten Gottvater der Kirchengemeinde anzurufen, als meinen Konturlosen, an den ich glaub...
von birke
16.04.2021, 15:00
Forum: Lyrik
Thema: aus den händen einer weide
Antworten: 4
Zugriffe: 493
Geschlecht:

das freut mich, danke dir, nikolaus!
von birke
16.04.2021, 11:24
Forum: Gemeinschaftsprojekte
Thema: WORT DER WOCHE ~ aufklaren ~
Antworten: 2
Zugriffe: 1723
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ aufklaren ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ aufklaren ~
von birke
12.04.2021, 12:37
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 18
Zugriffe: 2061
Geschlecht:

hallo quoth, ja, wäre da nicht der titel, dann könnte das sogar zutreffen … und ein wenig pantheismus schwingt hier tatsächlich vielleicht mit. ich denke aber, es ist auch legitim für eine/n agnostiker/in, begriffe wie „geschöpf“ oder „gebet“ zu verwenden und sich der natur zuzuwenden. agnostizismus...
von birke
10.04.2021, 13:28
Forum: Lyrik
Thema: gebet einer agnostikerin
Antworten: 18
Zugriffe: 2061
Geschlecht:

ja, stimmt. ich sehe das/ empfinde da ganz ähnlich - heimat ist für mich auch nicht per se ein ort, sondern kann alles mögliche sein. :)
und ja, das englische "home" bezeichnet für mich auch viel mehr als ein haus.