Die Suche ergab 1616 Treffer

von Klimperer
12.01.2018, 10:05
Forum: Lyrik
Thema: wir verlieren uns
Antworten: 0
Zugriffe: 51

wir verlieren uns

in überflüssigen
labyrinthen
senden
überflüssige
lebenszeichen

die

von anderen
überflüssigen
empfangen werden

gehen
an dem ameisenhaufen
vorbei
von Klimperer
11.01.2018, 20:47
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

Vielleicht gibt es doch eine Seele, bloß dass sie, wie unser Körper, sterblich ist. Ja, wenn wir an die Seele denken, wie du eben, denken sofort an etwas, dass nach dem Tod weiter lebt. Wer weiß, wann dieser Glaube entstanden ist. Die alten Römer, soviel ich weiß, haben den Tod perfekt akzeptiert. W...
von Klimperer
11.01.2018, 14:21
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

Seele ist
der Teil von uns
der sich fragt
was die Seele ist
von Klimperer
11.01.2018, 07:53
Forum: Lyrik
Thema: Wach stehlen sie mir wovon ich träume
Antworten: 3
Zugriffe: 135

Der Titel lässt gleich an die Traumwelt denken, aber da ist man auf dem Holzweg. Die einzigen Träume, die sich zu wiederholen pflegen, und von denen man sagen kann, dass man davon träumt, sind Alpträume. Es handelt sich eher um Tagträumen, um einen Tagtraum. Dem Dichter ist das Vergessen, das fortsc...
von Klimperer
10.01.2018, 21:33
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

Sehr interessant, was du da schreibst.

Ohne es richtig zu verstehen, ahne ich, dass dahinter die Erklärung unseres Lebens, unseres Daseins steckt.
von Klimperer
10.01.2018, 09:37
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

Etwas, was man nicht sehen, aber spüren kann. Dessen Berührung tödlich sein kann ... So könnte ich, spontan, den Strom, die Elektrizität definieren. Den Strom selbst sehen wir nicht, nur seine Wirkungen. Und der Blitz? Ist das nackter, sichtbarer Strom? Der Strom ist eine Art Feuer. Eine Art moderne...
von Klimperer
10.01.2018, 06:40
Forum: Lyrik
Thema: Ich vermisse Dich
Antworten: 1
Zugriffe: 66

"Wenn der Stein fällt, erscheint dein Gesicht." Letzter Vers der ersten Strophe. Wo fällt dieser Stein hin? Fallt er etwa ins Wasser? Heißt das, dass der Dichter einen Stein ins Wasser wirft oder der von jemand anderem geworfenen Stein ihn an eine Szene der Vergangenheit erinnert? Die verg...
von Klimperer
09.01.2018, 11:51
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

Priwiet Pjotr! Da du einen russischen Namen hast, grüße ich dich auf Russisch. Kubrick war das Gegenteil von Fellini, musste jede Szene Tausend Mal wiederholen lassen. Fellini nur einmal, mit der Begründung, im Leben sei es auch so. Meine Verse sind nur ein kleiner Scherz, der zum Schmunzeln animier...
von Klimperer
09.01.2018, 10:46
Forum: Lyrik
Thema: definition der seele
Antworten: 11
Zugriffe: 173

definition der seele

der einzige
vogel
der
mit einem pfeil im herzen

hoch über ozeane
unter
auf dem mond

mit dunkler brille
und dahinter

der einzige vogel
der im traum

nein
nicht der einzige

alle vögel
träumen davon
von Klimperer
08.01.2018, 19:32
Forum: Lyrik
Thema: der harem
Antworten: 2
Zugriffe: 98

der harem

nicht sinnlichkeit angst

vor dem tod


hundert namen



zeit
um ein vages
vermissen

zu verarbeiten
von Klimperer
08.01.2018, 07:19
Forum: Lyrik
Thema: von den Außenwänden ...
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Eben habe ich bei Wikypedia, unter Wasserspeier gelesen, dass Gargylen eine apotropäische Funktion haben ...
von Klimperer
07.01.2018, 13:54
Forum: Lyrik
Thema: Der Husten
Antworten: 8
Zugriffe: 128

Hallo Klara, danke für deine Rückmeldung. Ab und an gelingt mir einen Zufallstreffer. Apropos, neulich wollte ich dir eine PN schicken, es hieß aber, der Empfang wäre deaktiviert ... Was Krankheiten anbelangt, du weißt ja gut über die psychosomatische Theorie. Mit Vorsicht zu genießen, würde ich sag...
von Klimperer
07.01.2018, 11:49
Forum: Lyrik
Thema: Der Husten
Antworten: 8
Zugriffe: 128

Immer wenn ich mir einbilde, die deutsche Sprache zu "beherrschen" werde prompt eines besseren belehrt ...

Danke, Diana, für die Korrektur, ich habe es gleich geändert.
von Klimperer
07.01.2018, 10:16
Forum: Lyrik
Thema: Der Husten
Antworten: 8
Zugriffe: 128

Jawohl, Pjotr!

Genau das empfand ich, als ich einem Vortrag von Borges zuhörte. In der gespannten, respektvollen Stille taucht immer wieder ein einzelner Husten auf ...