Die Suche ergab 559 Treffer

von Werner
10.07.2020, 19:40
Forum: Lyrik
Thema: kundün
Antworten: 2
Zugriffe: 48
Geschlecht:

Danke sehr! da er 104 werden will, damit er nach Lhasa zurückkehren kann, ist mir nicht bange.
von Werner
05.07.2020, 16:28
Forum: Lyrik
Thema: kundün
Antworten: 2
Zugriffe: 48
Geschlecht:

kundün

du sitzt auf dem dach der welt
und knabberst erdnüsse
deine zerschlissenen schuhe
tragen noch den staub der flucht
bereite dich vor
auf die rückkehr ins haus
wir kommen alle zum einzug
auch die schneelöwen
von Werner
06.06.2020, 14:05
Forum: Lyrik
Thema: stoßwellenmetamorphose | die verschleierung von gedichten
Antworten: 1
Zugriffe: 255
Geschlecht:

stoßwellenmetamorphose | die verschleierung von gedichten

in meinem nächsten leben werde ich virologe oder eisenwarenhändler seit langem schwebt mir ein portfolio für eisenwarenhändler vor [ein portfolio für virologen? nein!] an welchem schöpfungstag [oder war es in der nacht?] erschuf gott die viren wir ziehen weiter unseren gedichteherden hinterher auf d...
von Werner
30.05.2020, 14:24
Forum: Lyrik
Thema: homeoffice
Antworten: 0
Zugriffe: 118
Geschlecht:

homeoffice

rhesusaffe negativ
flüchtiger traumblick
dann wechselt die farbe
von Werner
03.05.2020, 16:58
Forum: Lyrik
Thema: portfolio für eisenwarenhändler
Antworten: 2
Zugriffe: 584
Geschlecht:

Danke für Deinen Besuch und Deine scharfen Augen. Und ja, in einem Portfolio blättert man weiter, jede Seite etwas anderes. Das Spektrum an Eisenwaren ist mannigfaltig. LG, w.
von Werner
01.05.2020, 16:52
Forum: Lyrik
Thema: portfolio für eisenwarenhändler
Antworten: 2
Zugriffe: 584
Geschlecht:

portfolio für eisenwarenhändler

engelsgeplärr aus wolken blechblasmusik über talnebeln saßen wir auf einer datenbank das loch schon im kopf ausgeschlagen von einem grünspecht grünspan auf allen dächern heimwärts! sollte es gehen nur weg aus der ferne legten sich träume auf wüstensand schlaflos kippten die bäume in jener nacht in e...
von Werner
01.05.2020, 16:51
Forum: Lyrik
Thema: maigedicht
Antworten: 0
Zugriffe: 191
Geschlecht:

maigedicht

hältst du in den händen die enden der welt wie die enden einer gerissenen perlenkette leuchtet lyrik ihrer wege gehen die brandstifter das eine ende der welt liegt hinter einem apfelbaum du schüttelst ihn und tapst in die schneewittchenfalle wer in meinem bettchen geschlafen hat kommt nimmer um ich ...
von Werner
19.04.2020, 22:56
Forum: Lyrik
Thema: landschaftsaufnahmen kommen in mode
Antworten: 0
Zugriffe: 203
Geschlecht:

landschaftsaufnahmen kommen in mode

13. april ostermontag wir zählen die zeit anders nach der auferstehung in infizierten toten geheilten es bleibt immer eine dunkelziffer beim sterben wir sollten die zeit wieder in gebrochenen lieben zählen autounfällen oder geschafften abschlussprüfungen von bäckerlehrlingen einen impfstoff gegen kr...
von Werner
08.04.2020, 16:18
Forum: Lyrik
Thema: zehn verse für mohammed zehn verse für moses
Antworten: 0
Zugriffe: 233
Geschlecht:

zehn verse für mohammed zehn verse für moses

irgendetwas gibt es immer das man nicht mehr erlebt olympische spiele zum beispiel die entwicklung eines neuen automobils ein gutes gedicht über toteis und permafrost auch eine liebe vergeht ich lese wolkenbilder warum konnten wir nicht zusammen alt werden mit den moränen ich sammle sätze ich lese w...
von Werner
31.03.2020, 19:57
Forum: Lyrik
Thema: das alte paris
Antworten: 0
Zugriffe: 1684
Geschlecht:

das alte paris

und wenn der asphalt weich wäre und weiß oder wenigstens hellblau würde ich ein himmelbett aus ihm bauen auf ein auto bettete ich mein haupt und in einem der prächtigen boulevards suchte ich mir einen mann den zweitbesten der vorüber käme alle bewohner der stadt wären eingeladen zu unserer hochzeit ...
von Werner
10.03.2020, 22:10
Forum: Lyrik
Thema: momentaufnahme 9.3.2020, 22.10 uhr, vollmond
Antworten: 1
Zugriffe: 323
Geschlecht:

momentaufnahme 9.3.2020, 22.10 uhr, vollmond

ich komme mir vor wie in einer science fiction: ein virus, das die welt bedroht. und hässlich ist es auch noch, eine stachelige kugel unter dem elektronenmikroskop. viren hatten wir zwar schon, aber die waren immer woanders, meist in afrika, nicht bei uns. auch diktatoren und großmächte hatten wir,...
von Werner
02.03.2020, 22:33
Forum: Lyrik
Thema: wir hätten auch zusammen an den vansee fahren können
Antworten: 2
Zugriffe: 663
Geschlecht:

an eine vermischung mit dem wannsee musste ich schon beim schreiben denken ... aber, ich las letzens einen roman, der in armenien spielte und in die ehemals armenischen siedlungsgebiete in der türkei führte, an den ararat natürlich, aber auch an den vansee, obwohl ich dort noch nie war, weiter nach...
von Werner
02.03.2020, 22:24
Forum: Lyrik
Thema: im licht des südens
Antworten: 3
Zugriffe: 992
Geschlecht:

da muss ich dir recht geben, das ende kommt ganz schön dicke, das werde ich wohl gründlich überdenken müssen oder gar verwerfen ... aber, du kennst das ja selbst gut genug, dass dieser betörende duft der liebe, einmal den flacon verlassen, alles überströmt, und dann sind selbst hochgebirge keine ba...
von Werner
01.03.2020, 14:52
Forum: Lyrik
Thema: wir hätten auch zusammen an den vansee fahren können
Antworten: 2
Zugriffe: 663
Geschlecht:

wir hätten auch zusammen an den vansee fahren können

die tage wiederholen sich nicht genauso wenig die nächte es sind nur unsere gedanken die sich ich schrieb einmal ein gedicht für dich ich weiß nicht ob ich dabei an dich dachte oder an das neonlicht in der garage oder an die augen einer brütenden amsel im baum vor dem küchenfenster als sie mich beo...