Die Suche ergab 735 Treffer

von jondoy
26.02.2020, 23:24
Forum: Dialoge
Thema: Prosalog
Antworten: 1004
Zugriffe: 190747

die Wäscheleine quer in Wind
er lässt ihre bunten Stoffe tanzen,
verwandelt sie in einen Strich
im nächsten Augenblick stellt er sich tot,
lässt sie fallen
zurück in ihre Formen

wie Pech und Schwefel
die bunten Stoffe
in seinen Händen
der Wind ihr Anker
die Wäscheleine die raue See
von jondoy
26.11.2019, 22:56
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ und ~
Antworten: 4
Zugriffe: 2017

wow, das öffnet ja Sympathien für das unscheinbare.... und inspiriert... Undine schließt mit Kunigunde in der Tundra einen Bund der Phantasie. In Pfunds ist so etwas undenkbar, ein Unding, dort macht die Kunde die Runde, dass auf dem Underberg ein Hund und ein Zwerg Walzer tanzen und dann springen w...
von jondoy
22.11.2019, 22:52
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ vage ~
Antworten: 1
Zugriffe: 934

...vage in die Phalanx und die geschlossenen Schlachtreihen der Nullen unter dem Wort der Woche zu lichten, mit Brot und Spielen in der mehligen Kammer mit den feuerroten rostbraunen faulenden Blättern, von der Muse am Klavier begleitet, die, begehrt wie Sonnentau am Morgen, in ihren Liedern von de...
von jondoy
18.12.2018, 22:39
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Trallafitti ~
Antworten: 1
Zugriffe: 1194

Noch sieben Tage bis Trallafitti... Hast du schon? Nein noch... Nicht? Nein. Noch keine? Sind doch nur noch sieben Tage bis Tralla... Du, Ernie wird noch schnell zehn Häuser kaufen. Für Tralladings? Will er die an den Baum hängen? Nein, er hat noch zehn Christbäume vom Markt übrig. Für die sucht er ...
von jondoy
04.12.2018, 20:37
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Mondbein ~
Antworten: 3
Zugriffe: 2676

Mondbein hieß der Räuber
der Jim Knopf ein Bein stellte
und die Sonne aus der Gestirnverankerung riß
von jondoy
04.12.2018, 20:30
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3515
Zugriffe: 412609

Musik
zieht dich
an und brennt
mit dir durch, vergiss
Worte
von jondoy
30.11.2018, 23:29
Forum: Dialoge
Thema: Zitalog
Antworten: 109
Zugriffe: 48418

"Was meine Arbeiten von denen anderer unterscheidet, ist das Gleiche, was Hunde von Katzen und Löwen von Zebras unterscheidet. Wir sind alle verschieden, Und das macht das Leben ja interessant." Yuri Dojc, Photograph Was braucht man mehr, dachte sich der Hai mit der Harpune auf dem Rücken...
von jondoy
30.11.2018, 23:14
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3515
Zugriffe: 412609

inunsselbst
tobt das
leben die Melancholie
hüpft im Bauch vor
Freude
von jondoy
25.10.2018, 23:00
Forum: Bildfläche
Thema: Erinnerungen an das Meer
Antworten: 1
Zugriffe: 2525

...meine eRinneRungen ans mEEr sind bei mir im moment noch ziemlich frisch, weit draußen sitzen sie, fern jener küste, die landbewohner kontinent nennen, vom Namensträger umspült, jener hai von neulich hat sich nicht von ganz von ungefähr ins Netz seichtblauer Gewässer verirrt, ...deine gemalten Eri...
von jondoy
22.10.2018, 21:26
Forum: Publicus
Thema: In meiner Erinnerung
Antworten: 6
Zugriffe: 13334

An dieses Wortgemälde kann ich mich erinnern. Hab es vor Monaten gelesen. Es liest sich, als wenn Zeilen darin ihre Plätze getauscht hätten. Eine ruhige Erinnerung. Eine gesprenkelte Erinnerung würde sich vor einem Reh ins Grün legen. Eine zarte Blüte ist nichts als Grün. Die hier taucht durch die W...
von jondoy
05.10.2018, 19:27
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Häuserflucht ~
Antworten: 1
Zugriffe: 1144

selbst Häuser fliehn vor Abrissbirnen
Die Gier nach Palästen verbreítet sich
über die Ressource Earth
wie einst die Pest
von jondoy
25.09.2018, 22:33
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Rumpelstilzchen ~
Antworten: 1
Zugriffe: 1152

Solange Ronja Räubertochter weiss, dass ihr Herz immer noch irgendwo in fern entlegenen Gewässern vor Tuka-Taku-Inseln ankert, auf denen es nur Birk in Wäldern und Spinnen gibt, wird sie immer wieder in den Fluß zurückkehren. Ich taufe mich auf den Namen Bri Li Ma Ro So Be Rumpelstilzchen. Du darfst...
von jondoy
13.06.2018, 22:24
Forum: Lit|blog
Thema: gedanken|sprünge - birkenblog
Antworten: 580
Zugriffe: 123517

Hej Birke, über deine Antwort hab ich mich gefreut ;-)

...stell mir eben ne z-Steigerung vor.....zaz´s jazzszeneskizzen (....das ist deutsch, nicht französisch oder finnisch :-)

See you,
Leo Tjonzdoy
von jondoy
11.06.2018, 23:45
Forum: Lit|blog
Thema: gedanken|sprünge - birkenblog
Antworten: 580
Zugriffe: 123517

Hallo Birke, mein spontanes Feedback dazu, in der ersten Version atmet der Text etwas von dem, was er ausdrückt, er wirkt freier, versucht nicht, sein Temperament einzufangen, find ich, "wenn unsere töne sich verbinden", habe ich erst nach längerem nachdenken akzeptiert, erst nachdem ich &...