Die Suche ergab 2988 Treffer

von birke
11.03.2020, 18:39
Forum: Lit|blog
Thema: gedanken|sprünge - birkenblog
Antworten: 564
Zugriffe: 82533
Geschlecht:

der volle mond scheint so nah, wenn er durchs fenster schaut, durchs gras wogt der wind und kündet vom regen, wer geht auf die straße bei sturm, vernebelt die sicht auf das schöne, wir raufen uns, zusammen, im wort, bis wir aneinander sinken, vor dem mond, voreinander und der verletzlichen menschlic...
von birke
08.03.2020, 18:14
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3374
Zugriffe: 263878
Geschlecht:

neverending
a story
of our possibilities
how can you say
love
von birke
07.03.2020, 10:49
Forum: Lyrik
Thema: Wahre Größe
Antworten: 4
Zugriffe: 1679
Geschlecht:

Du musst dich nicht klein fühlen unterm Sternenzelt. Gehst du von deinem Wohnzimmer ins kleinere Gästezimmer macht es dich doch auch nicht größer. Du hast deine eigene Größe, bist das Maß aller Dinge. Und wenn du Ehrfurcht oder Demut empfindest, doch nicht deswegen, weil sie sich aus der der Relati...
von birke
06.03.2020, 23:01
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3374
Zugriffe: 263878
Geschlecht:

selbstvergessen
im traum
auf der bank
treffen wir uns wortnah
punktgenau
von birke
06.03.2020, 12:37
Forum: Lyrik
Thema: Wahre Größe
Antworten: 4
Zugriffe: 1679
Geschlecht:

Du musst dich nicht klein fühlen unterm Sternenzelt. Gehst du von deinem Wohnzimmer ins kleinere Gästezimmer macht es dich doch auch nicht größer. hallo kurt ... naja, die dimension, die relation ist ja schon eine andere. und es "macht" ohnehin nicht klein oder groß, es geht ja eher um da...
von birke
06.03.2020, 09:31
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ Lüsterklemme ~
Antworten: 0
Zugriffe: 1591
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ Lüsterklemme ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ Lüsterklemme ~
von birke
05.03.2020, 21:53
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3374
Zugriffe: 263878
Geschlecht:

womöglich
ist es
möglich dass wir
uns im licht verstecken
voreinander
von birke
03.03.2020, 21:48
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3374
Zugriffe: 263878
Geschlecht:

vollmundig
vollmondig oder
in der küche
wein schlürfen mit dir
dichten
von birke
02.03.2020, 17:39
Forum: Lyrik
Thema: im licht des südens
Antworten: 3
Zugriffe: 816
Geschlecht:

lieber werner, dieses beginnt schön, erdnah, geerdet, aber am schluss driftet es leicht ins kitschige ab, für meinen geschmack, "flacon der liebe" plus "licht des südens" ist etwas zu viel des guten, meine ich..
lg
von birke
02.03.2020, 17:28
Forum: Lyrik
Thema: wir hätten auch zusammen an den vansee fahren können
Antworten: 2
Zugriffe: 584
Geschlecht:

... oder an den wannsee? ;)
ich mag dieses leicht ungläubige, vage an dem gedicht, in dem vieles präsent ist, nur nicht das, was (scheinbar) am wichtigsten ist...
lg, birke
von birke
29.02.2020, 23:50
Forum: Dialoge
Thema: Elfchen-Salon
Antworten: 3374
Zugriffe: 263878
Geschlecht:

tagebüchen
schlägst du
die seiten auf
mit den flügeln oder
naheliegend
von birke
28.02.2020, 09:30
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: WORT DER WOCHE ~ sturmfrei ~
Antworten: 0
Zugriffe: 458
Geschlecht:

WORT DER WOCHE ~ sturmfrei ~

WORT DER WOCHE

- jede Woche ein neues Wort als Musenkuss -
Lyrik, Prosa, Polyphones, Spontanes, Fragmente, Schnipsel, Lockeres, Assoziatives, Experimentelles
- alles zu diesem Wort - keine Kommentare - alles in einem Faden - 7 Tage Zeit -


~ sturmfrei ~
von birke
27.02.2020, 18:18
Forum: Lit|blog
Thema: gedanken|sprünge - birkenblog
Antworten: 564
Zugriffe: 82533
Geschlecht:

bis vor kurzem dachte ich bei corona an das gleichnamige gedicht von celan, die wahrnehmung verschiebt sich, hörst du die bombarde, menschen, wie sie stöhnen, wie sie träumen, wir selbst, kegel im holzweggestöber, warmgepresste worte
von birke
22.02.2020, 00:19
Forum: Dialoge
Thema: Lyrischer Dialog
Antworten: 4192
Zugriffe: 389702
Geschlecht:

umnachtet vom mond die bäume und wir halten in diesen stürmischen zeiten gedicht an gedicht