Die Suche ergab 88 Treffer

von Sofia
10.11.2017, 13:18
Forum: Bildfläche
Thema: Der magische Baum - ein Märchen
Antworten: 7
Zugriffe: 289
Geschlecht:

Der Eleganz wegen. Zudem wäre das Märchen um einiges länger, würde ich die Sätze zu verkürzen versuchen. Darüber hinaus ist das meine Art zu schreiben. Drückt mich aus und ich fühle mich darin aufgehoben. Der Baum erfährt durch das erkannt werden durch den Fuchs eine Wandlung. Er vereint sich mit de...
von Sofia
08.11.2017, 17:26
Forum: Lyrik
Thema: Καλημέρα!
Antworten: 7
Zugriffe: 184
Geschlecht:

Πού να δω
τα σκούρα σου μάτια
να ξεκουραστώ

Πού να δω
τα ματόκλαδα σου τα νυχτερινά
να νιώσω

δίψα ...της βελουδινης γλώσσας σου γουλιά

Που να δω
τα χείλη σου τα θαλασσινά
αλμύρα δροσερή να ξεπλύνει την πληγή την ροδινη

Που να δω
von Sofia
08.11.2017, 17:24
Forum: Lyrik
Thema: Καλημέρα!
Antworten: 7
Zugriffe: 184
Geschlecht:

Kai egw! :) Mwlis eida pws ekanes post eina poihma...fantazese kai egw auto phga na kanw :))
von Sofia
08.11.2017, 12:37
Forum: Lyrik
Thema: Καλημέρα!
Antworten: 7
Zugriffe: 184
Geschlecht:

kai egw auto anarwth8hka :)) de wariese ;) pantws einai wraia. Exoume ligo gelio.
von Sofia
08.11.2017, 12:05
Forum: Lyrik
Thema: Καλημέρα!
Antworten: 7
Zugriffe: 184
Geschlecht:

Καλημέρα, σε ευχαριστώ! :)


Χαιρετισμούς
Σοφία
von Sofia
08.11.2017, 08:21
Forum: Bildfläche
Thema: Der magische Baum - ein Märchen
Antworten: 7
Zugriffe: 289
Geschlecht:

Der magische Baum - ein Märchen

Denn eines Abends, zum späten Aufbruch dieser, von Duft erfüllten, Nacht, hörte der Fuchs - der Stille immerzu lauschend - ein Lied. Das ist das Lied des Baumes, dachte er sich - die Sterne herbeisehnend, dem Himmel zu gehören - und Liebe erfüllte den Fuchs. So flog er hinauf zu den Sternen und hört...
von Sofia
07.11.2017, 19:56
Forum: Lyrik
Thema: Das Schweigen deiner Haut
Antworten: 14
Zugriffe: 453
Geschlecht:

August 2003 | Kreta Verloren sind die Lichter von der Musik getragen ins Meer fließen die Töne der Gesang die Stimmen flügelweit davon und davon emporgehoben in die Tiefe Ein Blick zurück das Lächeln winkt blass ein flüsterndes vom Winde gestohlen So lässt sich das Land auf uns nieder und wir, die s...
von Sofia
05.11.2017, 15:27
Forum: Bildfläche
Thema: Drache
Antworten: 27
Zugriffe: 637
Geschlecht:

Hallo Klara,

das ist toll! Den Drachen zu sehen ist ja nicht zwingend und zudem freut es mich, dann selbst auf die Suche zu gehen, um vielleicht auch den Krebs, Stier, Papagei oder was sonst noch darin geborgen liegt, zu erkennen. Und bunt braucht die Welt :)

Liebe Grüße
Sofia
von Sofia
05.11.2017, 06:15
Forum: Publicus
Thema: Brief an Marina
Antworten: 0
Zugriffe: 164
Geschlecht:

Brief an Marina

Des Tages Blässe durchdringt mich spröde anwächst der Welt Geist mir einer Vorahnung gleich von Starrem, der Liebe entsagtem Wo wendet sich hin Gesicht zerbarst - ein jeder dessen Splitter tragend und Wunden - im Schrei - hinaus gellend dass eigen Fleisch von hagerer Schwäche sich neigt An einem Or...
von Sofia
04.11.2017, 11:54
Forum: Bildfläche
Thema: Drache
Antworten: 27
Zugriffe: 637
Geschlecht:

Offen gesagt fühle ich mich nicht verstanden und deine Beharrlichkeit scheint mir eher das Gespräch zu verschließen, statt es zu öffnen. Ich kenne deine Beweggründe nicht, der Art strikt zu sein, aber es sind deine.
von Sofia
04.11.2017, 11:27
Forum: Lyrik
Thema: Das Schweigen deiner Haut
Antworten: 14
Zugriffe: 453
Geschlecht:

Hallo ZaunköniG,

tatsächlich bin ich Griechin (was mich dem Leiden und der Leidenschaft näher bringt) und einst sagte man mir, dass ich griechische Gedichte auf deutsch schreibe. Vielleicht erklärt sich jetzt einiges :) Vielen Dank für deinen Kommentar, war schön dich zu lesen.

Liebe Grüße
Sofia
von Sofia
04.11.2017, 10:59
Forum: Bildfläche
Thema: Drache
Antworten: 27
Zugriffe: 637
Geschlecht:

Ich weiß nicht, was dich so sicher macht :) es kann doch sein, dass die Kunst an sich heilt, ganz gleich, ob man selbst kreiert oder nicht. So ist das jedenfalls bei mir. Es gibt unzählige Bilder, Skulpturen etc., die mich befreien und heilen, allein, weil ich sie betrachte, mich ihnen öffne. Kommun...
von Sofia
04.11.2017, 10:21
Forum: Bildfläche
Thema: Drache
Antworten: 27
Zugriffe: 637
Geschlecht:

Hallo Amanita, ich glaube nicht an den Zufall; ich glaube an eine Verkörperung meiner, die auch im Verborgenem liegt. Intuitiv greife ich zur Farbe und lasse mich frei. Für mich ist das Kreieren keine Arbeit, sondern der natürliche Weg des Ausdrucks und Form der Kommunikation. Zudem, finde ich darin...
von Sofia
03.11.2017, 23:29
Forum: Bildfläche
Thema: Drache
Antworten: 27
Zugriffe: 637
Geschlecht:

Oh jetzt erst sehe ich, dass dein Text noch weiter geht, Pjotr. Ja! Und da ist auch noch rechts der geneigte Kopf, das offene Maul, feuerspeiend (wie mir scheint auf seine Pfote).