Die Suche ergab 742 Treffer

von jondoy
26.05.2008, 22:53
Forum: Lyrik
Thema: die nacht als uschi mich mit einem geklauten fahrrad ...
Antworten: 19
Zugriffe: 4806

Hallo Lisa, das wusste ich zwar nicht, aber ich habs schon so halb vermutet, aber das war mir in diesem Fall total egal, es hat mir Spaß gemacht, das zu schreiben, das hab ich nur aus Spaß an der Freude geschrieben, ich hab überhaupt keine Reaktion darauf erwartet (das bin ich gewöhnt, das ist für m...
von jondoy
26.05.2008, 22:41
Forum: Lyrik
Thema: Zur Zeit
Antworten: 8
Zugriffe: 1733

Hallo Moshe,

die Erklärung ist passend :smile: ,

das "Zunächst" hab ich "verstanden",

mh, mh, mh, das weitere bleibt im meinen Augen offen...


Gruß,
Stefan
von jondoy
26.05.2008, 22:29
Forum: Archiv vorheriger WdW
Thema: was ist der punkt
Antworten: 9
Zugriffe: 1926

Hallo smile, ich freu mich, dass ich das bild sehen kann, was ist der punkt, spontan würde ich sagen, die berührung, interessanterweise befindet sich dieser berührungspunkt nicht in der "Realität" der beiden Steine, (da liegt doch mindestens ein Sandkornmeter Entfernung dazwischen, oder ha...
von jondoy
26.05.2008, 22:00
Forum: Lyrik
Thema: die nacht als uschi mich mit einem geklauten fahrrad ...
Antworten: 19
Zugriffe: 4806

Hallo Chiquita, die Überschrift erzählt, der nachfolgende Text selbst lässt anstrengend ungewohnt viel Interpretationsspielraum, der Text selbst kommt irgendwie textilfrei daher, war das die Originalfassung, oder waren da ursprünglich ein paar weniger bbbs darunter, ich stell mir das gerade in umgek...
von jondoy
26.05.2008, 20:53
Forum: Lyrik
Thema: Zur Zeit
Antworten: 8
Zugriffe: 1733

Hallo moshe, An der Schwelle ein Wort, dieser Einstieg - für sich allein betrachtet - find ich schon durchaus vielschichtig, Mehr Worte zerfallen in Gegenstände ...das erinnert mich irgendwo fern an derrida, Tundra ist ein Auto tatsächlich ?, Braun ein Mixer Isabella war auch ein Auto diese "Dr...
von jondoy
26.05.2008, 20:13
Forum: Lyrik
Thema: München - am Stachus
Antworten: 2
Zugriffe: 616

Hallo Perry, der Titel hat mich angemisstraulockt, wollt mal so schräg drüberschauen, bloß aus den Augenwinkeln hineinblinzeln in die Zeilen, ein Gedicht für diesen Platz, was kann da nur rauskommen, die Zeilen wirken auf mich im ersten Augenblick fremd wie der Platz, das kommt gut rüber, find ich, ...
von jondoy
16.05.2008, 22:43
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Hallo scarlett/Monika, diese "Aufhellung" war für mich notwendig, um überhaupt ein Gespür dafür zu entwickeln, wie das "Ende" mit dem "Anfang des Textes zusammenpasst, ich hab keine Brücke gesehen, also musste ich mir die Brücke "selbst bauen", am Ende des Schreibe...
von jondoy
14.05.2008, 00:26
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Hallo Mucki, um diese Zeit (Mitternacht!), ich hätt mir anfangs nie träumen lassen, dass sich dieser Text später ein Liebesgedicht "verwandeln" würde, es saß anfangs ja in einem völlig undurchsichtbaren Konkon (schreibt man das so?). Du schreibst: "Wieso das?" Das kann ich ration...
von jondoy
13.05.2008, 23:39
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Hallo Mucki, um das Kunstgedicht fuer mich nachvollZiehbar zu machen, hab ich es fuer mich jetzt in eine andere, bildlich gesprochen "hellere" Sprache uebersetzen muessen: Du hast niemals Sehnsucht in Flaschen gekostet, niemals hat deine Nase im gelbroten Schlaraffenland gesteckt, während ...
von jondoy
12.05.2008, 23:58
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Hallo, ich hab die Auflösung des Textes gelesen. Was ich dazu sagen will. Nichts. Das vor allem. Meine Meinung zur vorgenommen Textergänzung. Sie hört sich in meinen Ohren (bitte nicht missverstehen) wie eine hinterhergeschobene "Entschuldigung" des Lyrischen Ichs an, als wenn es sich mit ...
von jondoy
08.05.2008, 07:47
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Morgen, jetzt kapier ich erst, wie das gemeint war: Schade, dass du nicht antworten kannst ! Ich hätte ja nur die Überschrift von Publicus zu lesen brauchen. Da stehts ja groß geschrieben. Ich habs sie ja auch schon einmal (ganz am Anfang) gelesen, aber es ist mir wieder entfallen. Ich hab mich scho...
von jondoy
07.05.2008, 23:21
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

~ Hallo Louisa ~ Hallo Mucki ~ TEIL I ich wollte rausfinden, wie und warum die Louisa so denkt. Also bin ich heut abend auf Louisas Sätzen entlanggewandert und hab mir auf youtoube dieses ominöse Lied angehört. Nicht nur einmal, mindestens dreimal, in drei verschiedenen Variationen und dann noch ein...
von jondoy
06.05.2008, 22:05
Forum: Lyrik
Thema: wie es ist
Antworten: 51
Zugriffe: 7131

Zitat: „Es freut mich dennoch, dass dir die melancholischen Zeilen gefallen haben und bedanke mich für deine Gedanken dazu“. (scarlett) Hallo scarlett, ich hab nochmals über deinen Text und meinen Kommentar nachgedacht. Ich versuche jetzt keine „Textverbesserung“ sondern eine „Kommentarverbesserung“...
von jondoy
05.05.2008, 00:20
Forum: Polyphon
Thema: [FAQ] Allgemeine Hinweise
Antworten: 9
Zugriffe: 6766

Machst du nen Witz? na klar, die erste Zeile hat sich wohl provokant angehört, dabei war es lediglich eine Feststellung von mir, meine Reaktion auf das, was ich an dem Tag im Polyphon gesehen hab. Ich weiss, das hört sich wie eine „Kasperl-Larifari-Geschichte“ an, an dem Tag, als ich das schrieb, ha...