Die Suche ergab 742 Treffer

von jondoy
05.04.2008, 23:35
Forum: Lyrik
Thema: Noch reiten wir
Antworten: 38
Zugriffe: 6140

Liebe Annette, Letztlich ist es das Gefühl der Ruhe in einen Ort transponiert. Ich kannte das Wort bisher nicht. Ich hab nachgelesen, was es bedeutet. Damit hast du wohl ausdrücken wollen – Letztlich ist in diesem Text das Gefühl der Ruhe in einem Ort ausgedrückt, welcher im Lyrischen Ich dieses Gef...
von jondoy
05.04.2008, 16:49
Forum: Lyrik
Thema: ...
Antworten: 10
Zugriffe: 1754

....ich wollte wissen, was sich hinter diesen drei Punkten verbirgt, und was les ich, schon wieder ein Text, der mich anspricht. Hab ihn zweimal falsch gelesen, jetzt, beim dritten Mal hab ich es erst bemerkt, dass er anders anfängt. Da steht doch tatsächlich ein anderers Wort am Anfang. Ich würde i...
von jondoy
05.04.2008, 16:22
Forum: Lyrik
Thema: zugehörig
Antworten: 24
Zugriffe: 3953

ja, ich weiss auch nicht :mrgreen: ,
ich kenn mich hier mit den Sitten und Gebräuchen nicht so aus :lachen0042:

Liebe Grüße,
Stefan
von jondoy
05.04.2008, 16:04
Forum: Lyrik
Thema: Noch reiten wir
Antworten: 38
Zugriffe: 6140

Mucki, ich hatte es mir bereits von Herby erklären lassen, er hat mir die beiden Möglichkeiten des Zitierens sehr gut erklärt, leider hats mir die pin gelöscht, und ich hab mir das nicht alles merken können. Wenn ich unten auf "Antwort erstellen" klicke, ist dieses Button "Auswahl zit...
von jondoy
05.04.2008, 15:43
Forum: Lyrik
Thema: zugehörig
Antworten: 24
Zugriffe: 3953

Aber jetzt . Ich halte den Punkt für störend ... gerade die dann mögliche Lesart: das jemand/etwas zugehörig ist und am grenzbereich lose gebunden, dieses leicht dialektische Gefühl, hat mir gefallen ... ...es funktioniert, Lieber Max, sorry, die Aussage war nicht in meinem Kopf hängengebliegen, di...
von jondoy
05.04.2008, 01:17
Forum: Lyrik
Thema: zugehörig
Antworten: 24
Zugriffe: 3953

tja, ich denke schon, so halbwegs, es ist grenzig *lach*.
von jondoy
05.04.2008, 01:07
Forum: Lyrik
Thema: Noch reiten wir
Antworten: 38
Zugriffe: 6140

Liebe Annette, so, wie du es mir erklärt hast, würde ich gern oft etwas erklärt bekommen. Ich sehe, dass du mich richtig verstanden hast und kann dir gleichzeitig sagen, deine Argumentation überzeugt mich, mit deiner Erklärung ist es mir jetzt verständlich, warum es so und nicht anders, und nicht nu...
von jondoy
04.04.2008, 23:32
Forum: Lyrik
Thema: zugehörig
Antworten: 24
Zugriffe: 3953

.....weil Nicole schreibt, wie schön, dass die Lesearten so unterschiedlich sein können, beim Lesen des Textes (Haiku, wenn man es so nennt) ist mir nicht in den Sinn gekommen, etwas zwischenmenschliches im Sinne von Nicole aus diesen Zeilen herauszulesen, und ich hab bei diesen Zeilen auch nicht an...
von jondoy
04.04.2008, 22:29
Forum: Lyrik
Thema: metaphernschwanger
Antworten: 8
Zugriffe: 1508

ja, ich glaub das kann so ziemlich jeder unterschreiben.
von jondoy
03.04.2008, 00:28
Forum: Lyrik
Thema: Noch reiten wir
Antworten: 38
Zugriffe: 6140

Hallo Annette :smile: , über denk schon länger über den Text und darüber nach, was du mit ihm ausdrücken willst. An der zweiten Version hätte ich zwei Anmerkungen: Wenn Du beginnst mit: "Noch reiten wir..... dann müsste nach meinem Sprachgefühl der zwéite ("kontemplative") Teil beginn...
von jondoy
02.04.2008, 21:47
Forum: Lyrik
Thema: Ein Gesicht
Antworten: 10
Zugriffe: 2424

H. Moshe C. ich hab dir etwas mitgebracht, was ich über den Wolken gefunden habe, sozusagen frisch eingeflogen aus Hambululu, habs schön eingepackt in ein Zitat, aus purer Freude, das ich dass jetzt halbwegs kann. Tu den Namen, der darunter steht, schnell noch mit einer Sprühdose besprühen. Zzzzzzzz...
von jondoy
02.04.2008, 13:16
Forum: Lyrik
Thema: Angelei
Antworten: 12
Zugriffe: 2306

was da steht, im letzten Kommentar, Zitat: "Ich habe selten so eine tolle Interpretation gelesen". Das ist genau das, was ich mir auch gedacht habe, als ich das las. Ich wollte nur nicht noch mal schwärmen. Beim Lesen der Passage vom (menschlichen) Scheinriesen hätte ich mich beinahe nicht...
von jondoy
30.03.2008, 22:37
Forum: Lyrik
Thema: abc
Antworten: 7
Zugriffe: 1880

Danke für eure aufmerksamen Kommentare. Ich bin (ohne dass ich mir am Wochenende Gedanken über meinen Text gemacht hab), jetzt beim Lesen des Textes ratloser denn je. zu den ganzen kommentaren kann ich im moment nur folgendes begegnen (dieses wort trifft e s nach mein Gefühl im Moment mehr als das g...
von jondoy
30.03.2008, 22:02
Forum: Lyrik
Thema: Ein Gesicht
Antworten: 10
Zugriffe: 2424

Zitat:
"Ja, das wollte ich wohl sagen, auch."

...diese Antwort gefällt mir sehr, vor allem dieses "auch"
kann ich gut nachvollziehen.