Klassentreffen

Rubrik für Theaterstücke, Szenen, Sketche, Dialoge, Hörspiele, Drehbücher und andere dramatisch angelegte Texte
Epiklord
Beiträge: 40
Registriert: 23.11.2020
Geschlecht:

Beitragvon Epiklord » 10.02.2021, 21:18

Klassentreffen nach dreißig Jahren

„Hallo, Simone. Bist doch Simone, oder? An dir wird das Kreativ-Prinzip des Lebens von Aufbau und Verfall deutlich. Die einstige Schöne nur noch eine Ruine.“
„Du bist aber auch gealtert, siehst Scheiße aus!“
„Oh, danke, brauchst gar nicht so ausfallend zu werden. Ich wollte dich nicht beleidigen. Das Leben ist zu uns allen so grausam. Es frisst uns genüsslich auf und wir müssen machtlos zusehen. Aber es geht nichts von uns verloren. Es kann sein, dass ein Teil deiner Kohlenstoffverbindungen sich in einen Elefantenarsch einbauen, danach vielleicht in einen Hering. Wer weiß. Alles ist in ständigem Fluss. Aufbau und Verfall und Aufbau. Ist faszinierend und hat was Beruhigendes, oder?“
„Trotzdem siehste Scheiße aus, Bäääh!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast