Ach, det fehlte noch

Rubrik für Theaterstücke, Szenen, Sketche, Dialoge, Hörspiele, Drehbücher und andere dramatisch angelegte Texte
Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 20.04.2019, 20:47

„Wat willste? Hohe Literatur schreiben, Weltliteratur?“
„Nee, det jet nich.“
„Wieso?“
„Ganz einfach, weil se tot ist.“
„Och. Öhm.“
„Früher hatte ein Schriftsteller noch etwas seinen Lesern zu sagen. Heute sind die Leser selber so schlau, könnten selber Bücher schreiben, wenn ihnen nicht das nötige Talent und das Handwerkliche fehlten. Heute lernen Kinder schon einen sensiblen Umgang mit ihrem Nächsten. Das Einfühlungsvermögen und die Empathie, die sonst besonders einen Schriftsteller auszeichneten und die dadurch vermittelten psychologischen Weisheiten, kennt heute jeder, bzw. man erahnt sie.“
"Also blieben noch Geschichten wie Krimis oder andere mit spannender Handlung, deren Ausgang kein Leser vorher erahnen kann."
"Richtig. Schreib doch alle 14 Tage einen Heftroman. Bekommste sogar Geld dafür."
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste