Die Logik eines Erfolgreichen

Rubrik für Theaterstücke, Szenen, Sketche, Dialoge, Hörspiele, Drehbücher und andere dramatisch angelegte Texte
Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 09.04.2020, 15:04

Die Logik eines Erfolgreichen

Gestern auf dem Rewe-Parkplatz, ein älterer Herr stieg aus seinem Mercedes. Ein anderer, ich, kam gerade fluchend aus dem Laden.
"Was ist?" fragte der ältere Herr.
"Immer noch kein Toilettenpapier da."
"Ich hatte es vorausgesehen", antwortete der Mercedesfahrer mit pfiffiger Miene, und fügte hinzu, "habe rechtzeitig mehrere Rollen gekauft."
"Wie schön für Sie", antwortete ich in scharfem Ton. Ich hätte ihn lynchen können.
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 6191
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 09.04.2020, 16:50

Bei meinem letzten Einkauf bei Edeka sah ich an der Milch-Palette ein Schild "Bitte nicht mehr als 2 Stück kaufen." Fand ich vernünftig. Ich frage mich, warum die das nicht auch beim Klopapier so machen. Es wird die Gier mancher Leute wohl nicht ganz lösen, aber vielleicht wenigstens bremsen.

Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 09.04.2020, 23:20

Diese Unsozialen klappern ja alle Läden ab. Da müsste schon von staatlicher Stelle ein Toilettenpapier-Eintragsheft für jede Person ausgestellt werden, aus dem hervorgeht, welchen Bedarf man der betreffenden Person zuteilt. Wenn man dann in einen Markt geht, müsste das Heft vorgelegt werden, in dem Einträge enthalten sind von jedem Markt, in dem bereits gekauft wurde, genaues Datum etc.
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast