sammelsurium (bitte keine wettbewerbsnominierungen)

Hier können fiktive oder reale Blogs mit literarischem Charakter geführt werden. Die Themenwahl ist frei
Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 07.12.2012, 16:34

...
Zuletzt geändert von nera am 02.04.2015, 16:40, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
noel
Beiträge: 2666
Registriert: 04.08.2006

Beitragvon noel » 07.12.2012, 22:53

auch wenn ich nicht weiß wer oder was anasarka ist. die fast neutrale umschreibung ist der reiz
der kurzen zeilen
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level).

Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 08.12.2012, 12:48

...
Zuletzt geändert von nera am 13.05.2015, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
noel
Beiträge: 2666
Registriert: 04.08.2006

Beitragvon noel » 08.12.2012, 13:13

ooooooooooo
das m8 es noch stärker erfühlbar
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level).

Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 08.12.2012, 13:40

:)
Zuletzt geändert von nera am 13.05.2015, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
noel
Beiträge: 2666
Registriert: 04.08.2006

Beitragvon noel » 08.12.2012, 13:57

kannn ich nach empfinden
aber deine worte nehmen mich mit
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level).

Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 08.12.2012, 18:36

:)

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 08.12.2012, 22:53

"
Zuletzt geändert von nera am 02.04.2015, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 08.12.2012, 23:23

´...
Zuletzt geändert von nera am 02.04.2015, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 2046
Registriert: 16.04.2010

Beitragvon Eule » 09.12.2012, 14:45

Tagebuch

Geschliffen und poliert. Einsam in der Gesteinskrypta, eine Spur von Sonnenlicht ahnend, eine Spur von Baumharz enthaltend. Wasser nur im Kristallgitter und unter dem Winterhimmel. Der zweiter Advent in Winterruhe. :-)
Ein Klang zum Sprachspiel.

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 09.12.2012, 17:14

:daumen:
Zuletzt geändert von nera am 13.05.2015, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lisa
Beiträge: 13944
Registriert: 29.06.2005
Geschlecht:

Beitragvon Lisa » 03.01.2013, 21:12

Liebe nera,

ich habe nicht nachgeschaut, woher die Zitate stammen, aber ich finde deinen Text vom 8. Dez sehr empfindsam und sprachlich ausdruckstark. Da macht etwas mit mir und ich gehe mit und denke, ja, da ist ein gefühl, ein erleben eingefangen, das ich kenne.

liebe Grüße
Lisa
Vermag man eine Geschichte zu erzählen, die noch nicht geschehen ist?
Es verhält sich damit wohl wie mit unserer Angst. Fürchten wir uns doch gerade vor dem mit aller Macht, was gar nicht mehr geschehen kann, eben weil es schon längst geschehen ist.

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 03.01.2013, 23:29

...
Zuletzt geändert von nera am 13.05.2015, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nera
Beiträge: 2213
Registriert: 19.01.2010

Beitragvon nera » 03.01.2013, 23:30

....
Zuletzt geändert von nera am 13.05.2015, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast