Elfchen-Salon

Hier ist Raum für gemeinsame unkommentierte Textfolgen
cali

Beitragvon cali » 28.09.2006, 22:35

Hallo an alle Schreibfreudigen!

Freue mich über rege Beteiligung. :-)


Elfchen:
Definition: Elf Wörter wie folgt verteilt:
Erste Zeile: In einem Wort (ein Gedanke, ein Gegenstand, eine Farbe, ein Geruch o.ä.)
Zweite Zeile: In zwei Wörtern (was macht das Wort aus Zeile 1)
Dritte Zeile: In drei Wörtern (wo oder wie ist das Wort aus Zeile 1)
Vierte Zeile: In vier Wörtern (was meinst du?)
Fünfte Zeile: Ein Wort (Fazit: was kommt dabei heraus)


Bitte immer mit dem letzten Wort des Vorgängers beginnen.
Zuletzt geändert von cali am 05.10.2006, 23:02, insgesamt 3-mal geändert.

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 29.08.2022, 22:54

weltweit
der renner
wohndestinationen in universen
ihrer wahl
planet home gmbh
ug

Benutzeravatar
eva
Beiträge: 366
Registriert: 04.11.2006

Beitragvon eva » 01.09.2022, 20:00

ug
ungemein geistreich
und ungewohnt wohnlich
destiniert man sich so
allgemeingültig
Jetzter wird's nicht. D. Wittrock

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 01.09.2022, 23:44

allgemeinltig
zerfließt du
Ezidin Roza Bereket
dann dürft ihr euch
vermissen

Benutzeravatar
eva
Beiträge: 366
Registriert: 04.11.2006

Beitragvon eva » 02.09.2022, 15:02

vermissen
verschlepptes vergessen
und verbundenes zerrissen
körper und seele verschlissen
happy end
Jetzter wird's nicht. D. Wittrock

Nikolaus
Beiträge: 229
Registriert: 25.07.2019

Beitragvon Nikolaus » 02.09.2022, 22:07

"Happy end"
sind zwei Wörter.
Aber man kann ja
aus einem Elfchen ein "Sechszehnchen"
neu basteln.
Ich lese Lyrik. Das spart Zeit.

(Marilyn Monroe)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 4825
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 02.09.2022, 23:00

[happy end ist (nicht nur) ein wort, das ist ein wort!]

neubasteln
yippie oh
baby lass uns
regeln brechen lass uns
anarchistensein
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 03.09.2022, 00:14

kann
nur bis auf
dich, mein schatz,
zählen, happy end, zwei,
drei

Benutzeravatar
eva
Beiträge: 366
Registriert: 04.11.2006

Beitragvon eva » 03.09.2022, 13:01

drei
Zehnchen lang
wurde Korrektness geübt
der Literetikette zu Liebe
verSchatzt
Jetzter wird's nicht. D. Wittrock

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 4825
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 04.09.2022, 00:05

verschätzt
zwei drei
sechs zehnchen zähnchen
zeigen wir dem elfchen
ein zwölfchen!
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 04.09.2022, 15:28

zwölfensalon?

mit
elf worten
prosa erzählen
regt utobiene fantasie an
elfenmeter verschossen
sommersproßgeorgien

Benutzeravatar
eva
Beiträge: 366
Registriert: 04.11.2006

Beitragvon eva » 05.09.2022, 19:05

orgien
frech in
den sommer versprossen
zu elft zwölfender verlieben
HALLALI
Jetzter wird's nicht. D. Wittrock

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 07.09.2022, 23:54

halali
korallenwaldameise, hirschkuh
und jäger (polizeibeamter)
bereisen auf dschunke "jägerstand"
waldmeere

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 4825
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 10.09.2022, 00:06

waldmeere
ein wogen
baumkronen im licht
idylle pur sagst du
westerwald
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

jondoy
Beiträge: 1516
Registriert: 28.02.2008

Beitragvon jondoy » 11.09.2022, 12:51

westerwald,
ein märchenwald
bäume wachsen dort
und haare lang wie
türme


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste