Elfchen-Salon

Hier ist Raum für gemeinsame unkommentierte Textfolgen
cali

Beitragvon cali » 28.09.2006, 22:35

Hallo an alle Schreibfreudigen!

Freue mich über rege Beteiligung. :-)


Elfchen:
Definition: Elf Wörter wie folgt verteilt:
Erste Zeile: In einem Wort (ein Gedanke, ein Gegenstand, eine Farbe, ein Geruch o.ä.)
Zweite Zeile: In zwei Wörtern (was macht das Wort aus Zeile 1)
Dritte Zeile: In drei Wörtern (wo oder wie ist das Wort aus Zeile 1)
Vierte Zeile: In vier Wörtern (was meinst du?)
Fünfte Zeile: Ein Wort (Fazit: was kommt dabei heraus)


Bitte immer mit dem letzten Wort des Vorgängers beginnen.
Zuletzt geändert von cali am 05.10.2006, 23:02, insgesamt 3-mal geändert.

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 15.07.2023, 14:30

Liebende
im Abendrot
haben sich verpasst
die grüne Tür verschlossen
geblieben
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
Ylvi
Beiträge: 9468
Registriert: 04.03.2006

Beitragvon Ylvi » 15.07.2023, 15:53

geblieben
im alltäglichen
in jeder kirschblüte
und schnee sagst du
schlüsselig
Das ist das Schöne an der Sprache, dass ein Wort schöner und wahrer sein kann als das, was es beschreibt. (Meir Shalev)

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 17.07.2023, 18:43

schlüsselig
Figur werden
fein gewobener Stoff
erzählt mit offenem Ausgang
innig
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 5283
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 19.07.2023, 00:46

innig
zwei zeilen
und mehr noch
ein gedicht aus wehendem
mut
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 20.07.2023, 19:34

Mut
ägyptische Göttin
deine Doppelkrone glänzt
du brichst keine Zacken
pfeifst
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 5283
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 21.07.2023, 13:50

pfeifst
du auf
schrille melodien oder
küssen wir in anderen
tonarten
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 21.07.2023, 21:59

Tonarten
hoch hinaus
Leitern aneinander gestellt
und wir oben sind
anderssprachig
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 5283
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 22.07.2023, 16:56

anderssprachig
aus tönen
sind wir musik
von zugewandten liedern und
zeichen
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 24.07.2023, 19:02

Zeichen
Sprache sein
Lächelfalten verraten uns
legen die Worte nahe
aneinander
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 5283
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 24.07.2023, 20:55

aneinander
lehnen wir
worte und hände
schreiben sich dir ein
perspektivenwechsel
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Nifl
Beiträge: 3885
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 25.07.2023, 19:14

Perspektivenwechsel
feine Volte
im weiten Bogen
mit anderen Augen vergucken
Angelegenheit
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 5283
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 25.07.2023, 21:34

angelegenheit
ist gelegenheit
traum oder möglichkeit
umschmeichelt und entwischt uns
narrheit
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

aram
Beiträge: 4475
Registriert: 06.06.2006

Beitragvon aram » 29.07.2023, 00:00

narrheit
nahrung wahrung
wahrheit wahrhaft ekelhaft
weisheit blindheit brüskheit menschung
narrung

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 2055
Registriert: 16.04.2010

Beitragvon Eule » 09.08.2023, 22:40

narrung
ein narrensprung
ueber unter weiter
holter die polter stolper
stein


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste