Das Jahr ist alt

In diesem Bereich können musikalische Stücke, Klangexperimente und vertonte Texte eingestellt werden. Wichtig: Bitte unbedingt auch hier das Urheberrecht beachten!
Klara
Beiträge: 4196
Registriert: 23.10.2006

Beitragvon Klara » 09.01.2017, 09:31

Jahresendlied*

zu spät zu früh - http://www.blaueschublade.de/blauedaten ... dlied2.wav

melancholisch, mit der Gitarre in kleiner Runde vorzutragen[align=right][/align]

Das Jahr ist alt und doch noch nicht zu Ende
Wir sind ganz mürbe, wartend auf den Rest
und halten still im Wunsch nach einer Wende
Das Jahr ist alt und doch noch nicht zu Ende
Noch ein paar Tage, dann wird’s abgelöst.

Die Kerzen tropfen tapfer auf dem Kranze
die klammen Finger halten zu viel fest
Die Welt da draußen ruft zum üblen Tanze
Die Stimme tröpfelt trotzig ihre Stanze
doch friert die Seele im bedrängten Nest.

Denn es marschieren neue Diktatoren
und kleine Geister stampfen eifrig mit
Der Groll der Harten liegt uns in den Ohren
Draußen marschieren feiste Diktatoren
Womit nur bringen wir sie aus dem Tritt?

In unsern Herzen wird es bang und bänger
Der Hunger dröhnt, die Not steht stumm am Rand
Wir hör’n stramm Rechte, Frauen oder Männer
Was man Vernunft nennt, fühlt sich klamm und klämmer
Schwach klingt ihr Ton – hält sie der Lüge stand?

Das Jahr stirbt leis‘, laut röhren die Motoren
von Propaganda und Ideologie
Wir drücken uns die Hände auf die Ohren
Doch hilft es nichts, das Jahr ist schon verloren
Ein letztes Mal legen wir’s übers Knie.

Das Jahr ist alt, bald ist es nun vorüber
Wir hüllen uns in uns‘re Sorgen ein
geben der Hoffnung zögernd Nasenstüber
Das Jahr ist um, nun ist es ganz hinüber
Wir holen Luft und flüstern: Ja. Und: Nein!

*mit Dank an Erich Kästners „Januar“ http://www.erich-kaestner-kinderdorf.de ... januar.htm
Melodie von Anne-Dore Baumgarten

Benutzeravatar
Mucki
Beiträge: 26644
Registriert: 07.09.2006
Geschlecht:

Beitragvon Mucki » 22.01.2017, 17:45

Hallo Klara,

sehr schön in Text und der Botschaft, vor allem am Ende. Und deine wunderbare Stimme dazu mit ihren Tempiwechsel rundet das Ganze ab. :daumen:

Saludos
Mucki


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste