Rotes Dreieck rezensiert in ZERO

In dieser Rubrik finden Buchkritiken und Rezensionen jeglicher Art ihren Platz
Klara
Beiträge: 4213
Registriert: 23.10.2006

Beitragvon Klara » 08.07.2018, 16:19

Die sehr spezielle und nicht nur Wendland-Freund*innen unbedingt empfehlenswerte Zeitschrift ZERO hat meinen im Frühjahr erschienenen Wahlkampfroman "Rotes Dreieck" auf sehr spezielle Weise empfohlen (S. 7 des PDF, bzw. Seite 12/13 der Zeitschrift): https://www.zero-wendland.de/zeroausgab ... torial.pdf
Zuletzt geändert von Klara am 09.07.2018, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nifl
Beiträge: 3401
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 08.07.2018, 17:52

Ja, das ist speziell :daumen: und erinnert mich daran, dass ich es ja auch lesen wollte (aber ganz!)
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast