Ich war ...

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5115
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 12.02.2019, 22:03

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Zuletzt geändert von Amanita am 30.03.2019, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.

Quoth
Beiträge: 1767
Registriert: 15.04.2010
Geschlecht:

Beitragvon Quoth » 21.02.2019, 22:13

Hallo Amanita, für mich ist das eine merkwürdige Paraphrase des Sündenfalls, auch wenn der Adam fehlt. Ließ die Vorsicht der Mutter das lyrische Ich nicht eher Hirtin sein? Gruß Quoth
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5115
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 21.02.2019, 22:40

Okay, Hirtin wäre exakter, ja.

Danke fürs Reagieren!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste