Ein ...

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Epiklord
Beiträge: 216
Registriert: 23.11.2020
Geschlecht:

Beitragvon Epiklord » 02.05.2022, 03:40

Ein alter Haudegen

absolut verwegen
zog in die Ukraine
verlor beide Beine

nun liegen's verstreut
jedoch ungereut
herum auf dem Feld
die Beine vom Held

total zerschossen
einst aus Eisen gegossen
im Zweiten Krieg

geopfert nun für den Sieg

Nikolaus
Beiträge: 209
Registriert: 25.07.2019

Beitragvon Nikolaus » 06.05.2022, 20:41

Hallo Lord der Epik,
die Metrik stimmt leider nicht. Das ist schade und ist dem poem abträglich.
H. G. Niko
Ich lese Lyrik. Das spart Zeit.

(Marilyn Monroe)

Nikolaus
Beiträge: 209
Registriert: 25.07.2019

Beitragvon Nikolaus » 09.05.2022, 15:54

So erscheint es mir runder...


Ein alter Haudegen
war absolut verwegen
zog in die Ukraine
verlor dort beide Beine

nun liegen sie verstreut
jedoch ungereut
herum auf dem Kriegsfeld
die Beine von dem Held

total zerschossen
aus Eisen gegossen
im Zweiten (Welt?) Krieg

geopfert für den Sieg
Ich lese Lyrik. Das spart Zeit.

(Marilyn Monroe)

Epiklord
Beiträge: 216
Registriert: 23.11.2020
Geschlecht:

Beitragvon Epiklord » 13.05.2022, 17:43

Danke dir, Niko, kann ich mal sehen, wie ich hätte machen können, hätte ich von Metrik Ahnung. Aber wir kennen uns ja noch aus Gruppe-vier-w, und da hatte ich ja bereits gesagt, ein Freiheitskämpfer ordnet sich keiner Metrik unter.

P.S.: Einem Musiker bleibt jedoch keine Wahl.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste