Buchstabencomic mit Senryu

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Kurt
Beiträge: 1192
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 06.10.2011, 13:22

Buchstabencomic.jpg


Die chinesischen Zeichen sind als Beiwerk zu betrachten wie in einem üblichen Comic Büsche.
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Wolfgang

Beitragvon Wolfgang » 14.11.2011, 14:57

Hallo Kurt,

die Verbindung von Comic und Gedicht finde ich ansprechend. Allerdings, und das trübt meine Freude etwas, Dein Comic verwirrt mich durch seine bildliche Gestaltung. Ich weiß nicht genau, worauf ich mich konzentrieren soll: auf das Gedicht oder den Comic? Irgendwie wirkt das Senryu darin verloren. Etwas weniger "Drumherum" fände ich effektvoller.

Viele Grüße

Wolfgang


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast