erwachen einer künstlerin

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3617
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 28.08.2018, 10:18

.

am späteren morgen
zum kaffee farbe
bekennen zeichen
setzen

.
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 5972
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 28.08.2018, 10:49

Guter Plan. Originelle Doppeldeutigkeit.

Ich bin auch eben wieder erwacht und werde jetzt das Zeichensetzen fortführen ...

(Vielleicht bin ich ja doch eine Künstlerin.)

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3617
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 28.08.2018, 11:26

:DD:
in jeder künstlerin steckt auch ein künstler.*
danke sehr und frohes schaffen!

*uh, das klingt aber jetzt zweideutig, ist natürlich vom wort her gemeint! :pff:
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 5972
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 28.08.2018, 12:18

* Also wörtlich gemeint: Wenn der Pinsel eines Künstlers im Waschbecken einer Künstlerin steckt.

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3617
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 28.08.2018, 15:43

exakt. :pff:
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Mucki
Beiträge: 26644
Registriert: 07.09.2006
Geschlecht:

Beitragvon Mucki » 28.08.2018, 17:53

Hallo Diana,

mit so wenigen Worten alles gesagt bzw. die ganze Situation beschrieben. Sehr schön auch die Enjambements, die gleichzeitig zweifach zu deuten sind. Gelungen!

Saludos
Mucki

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3617
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 29.08.2018, 09:15

hach, das freut mich, mucki, danke sehr.
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Mucki
Beiträge: 26644
Registriert: 07.09.2006
Geschlecht:

Beitragvon Mucki » 29.08.2018, 12:21

Ich musste es jedoch mehrfach lesen, bis ich begriff. *lach*


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste