Ein schöner Mann

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
ZaunköniG
Beiträge: 731
Registriert: 20.05.2006

Beitragvon ZaunköniG » 05.12.2018, 08:30

.


"Ein schöner Mann!" Hat sie das so geschrieben?
Leicht ist es, schön zu sein, in diesem Licht,
wenn sich die Sonne durch den Frühdunst bricht.
Kein Schatten, keine Härte ist geblieben.

"Ein schöner Mann!" Hat sie es so gemeint,
dass ich es vorbehaltlos glauben kann?
Ich seh' die Bilder, sehe einen Mann,
dem grad das Glück aus allen Poren scheint.

Sie war's. Sie hat die Fotos selbst geknipst,
hat alles, was sie schön fand, eingefangen.
Von ihrer Gegenwart war ich beschwipst
und wie auf Wolken neben ihr gegangen.

So ist am Ende wohl der Schluss zu ziehen:
Die ganze Schönheit ist von ihr geliehen.



.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste