Letzte Sünde

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 23.08.2020, 10:49

Eine letzte Sünde wäre, sich Feuerbestatten zu lassen, und damit alle zum
Leichenschmaus berufenen leibeigenen Mikroben um ihr Erbe zu bringen.
Zuletzt geändert von Kurt am 28.08.2020, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Quoth
Beiträge: 1799
Registriert: 15.04.2010
Geschlecht:

Beitragvon Quoth » 26.08.2020, 22:29

Ich glaube, der "Sieger Wurm" (Poe) ist ein poetischer Mythos. Eingesargte Leichen verwesen oder verrotten, werden also von Bakterien zersetzt. Vielleicht meinst Du sie mit "& Co"?
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 27.08.2020, 01:54

Erben sind ja die Angehörigen. Und das sind die Mikroorganismen in und an uns, die die Zersetzung übernehmen. Wenn du irgendwo tot umfällst und erst nach einigen Stunden gefunden wirst, können allerdings bereits Fliegen Eier abgesetzt haben, aus denen dann später Maden schlüpfen können.
Ich habe hier von Würmchen gesprochen, weil es poetischer und lustiger ist. Wir sind ja hier in Lyrik.
Bei sofortiger Kühlung und ordentlicher Erdbestattung in ca. 2 m dürften keine Maden vorkommen.
Als Naturliebhaber lasse ich mich gerne von meinen Bakterien zersetzen. Fühle mich so eingebunden in einen natürlichen Kreislauf/Prozess.

LG Kurt
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Kurt
Beiträge: 1251
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 28.08.2020, 14:58

Ich hab geändert und "leibeigen" mit verwendet. Is glaube ich gar nicht so übel.

LG Kurt
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste