Stadtindianer-Blues

In diesem Bereich können musikalische Stücke, Klangexperimente und vertonte Texte eingestellt werden. Wichtig: Bitte unbedingt auch hier das Urheberrecht beachten!
Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 5269
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht:

Beitragvon Elsa » 01.07.2009, 12:55

Wienerische Fassung:

De Wölf',de heuln in meina Goss'n,
i moch's genau'ra so,
geh' no fuat und suach mein Fang,
doch wann i d'Leit siach, wiad ma bang.

Refrain:
Odla fliag'n iba d'Heisa,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in da Tosch'n,
Fedan hob i in mei'm Zopf.

In da Weite Mustangs rennan,
i renn am Asphoit
Wigwams stengan schee beinand,
und mei Hittn is so koit

Odla fliag'n iba d'Heisa,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in da Tosch'n,
Fedan hob in mei'm Zopf.

G'fangan in de grauen Mauan,
an Mond, den kannst net seng,
A Oide nimmt mi zu sich ham,
Dar Wind waht nua in meine Traam

iba den Canyon ...

De Sunn knoit eine in mei Hian,
da Schedl is am Platz'n,
de Frau bei mia is kaane Squaw,
mia mochn's schnölla wia de Ratz'n.

Odla fliag'n iba d'Heisa,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in da Tosch'n,
Fedan hob i in mei'm Zopf.

Dann hatsch i ham in mei Zimmer
schitt mi zua mit haaßen Tee,
und woat drauf, daß die Wölfe heuln,
denn dann tuat ollas hoib so weh.

Odla fliag'n iba d'Heisa,
Mescalin ...
Castaneda ...
Fedan hob i in mei'm Zopf.

Hören 2

Hochdeutsche Fassung:

Wölfe streunen in den Straßen,
ich mache es wie sie.
Geh und suche meine Beute,
doch gute Fänge mach ich nie.

Refrain:
Adler über Häuserschluchten,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in der Tasche,
Federn sind in meinem Zopf.

Mustangs stürmen durch die Weite,
ich renne auf Asphalt.
Wigwams steh'n im Schutz zusammen,
meine Bude ist so kalt.

Adler über Häuserschluchten,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in der Tasche,
Federn sind in meinem Zopf.

Gefangen zwischen grauen Mauern,
der Mond ist nicht zu seh'n,
vergrab ich mich in einer Fremden,
im Traum hör ich die Winde weh'n

über den Canyon ...

Die Sonne knallt mir ins Gehirn,
mein Kopf zerspringt in Grelle.
Die Frau im Bett ist keine Squaw,
wir machen's auf die Schnelle.

Adler über Häuserschluchten,
Mescalin im Kopf,
Castaneda in der Tasche,
Federn sind in meinem Zopf.

Ich schlepp mich heim in meine Bude,
betrinke mich mit Tee
und warte, dass die Wölfe streunen,
dann tut es halb so weh.

Adler über Häuserschluchten,
Mescalin ...
Castaneda ...
Federn sind in meinem Zopf.

Hören 1


by ELsa
Schreiben ist atmen

Mucki
Beiträge: 26644
Registriert: 07.09.2006
Geschlecht:

Beitragvon Mucki » 01.07.2009, 13:21

:hand0051: :hand0051: :hand0051: liebe Elsie,

beide Lesungen sind klasse, die Musik supergut gewählt, aber welche Version ich bevorzuge, is kloar, ne?
Die wienerische! I love it! :daumen:

Saludos
Mucki
P.S: Mir gefällt vor allem so gut, wenn deine Stimme ganz tief und rau wird. Klasse!

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 5269
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht:

Beitragvon Elsa » 01.07.2009, 13:40

Liebe Mucki,

Hihi, dachte schon, du magst die Wiener Nummer :-)

Ich glaub, das Raue und Tiefe kommt vom Slang, komisch eigentlich...

Liebe Dankesgrüße
ELsa
Schreiben ist atmen

Mucki
Beiträge: 26644
Registriert: 07.09.2006
Geschlecht:

Beitragvon Mucki » 01.07.2009, 13:49

Liebe Elsie,
Ich glaub, das Raue und Tiefe kommt vom Slang, komisch eigentlich...

dieses Phänomen erlebe ich genauso, wenn ich in Spanisch lese. Da ist meine Stimme tiefer als bei einer Lesung in deutsch. Erklären kann ich es aber auch nicht. ;-)

Saludos
Mucki

Benutzeravatar
fenestra
Beiträge: 1369
Registriert: 21.06.2009
Geschlecht:

Beitragvon fenestra » 13.07.2009, 17:57

Wow, ELsa!

Ich war mal neugierig auf deine Stimme und bin begeistert! Das ist super-cool und Konstantin Wecker lässt massivst grüßen! Der Blues und diese Mundart, dees poscht äinfoch genial z'amme! :)

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 5269
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht:

Beitragvon Elsa » 13.07.2009, 18:30

Danke, liebe fenestra, das freut mich sehr!

Lieben Gruß
Elsa, die den Wecker schon sehr gern mag
Schreiben ist atmen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste