Reise

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5176
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 09.01.2020, 16:07

Reise


durch die Welt
zu fliegen
ist angeblich schädlich
fürs Klima –

ich reise mit
meinem Buch
indem ich es lese:
gute Bilanz

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5176
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 11.01.2020, 10:03

Oder noch kürzer??

.



Meine Weltreise

mit einem Buch –
indem ich es lese.
Gute Bilanz.

Nifl
Beiträge: 3593
Registriert: 28.07.2006
Geschlecht:

Beitragvon Nifl » 11.01.2020, 10:37

Hallo Ama,

oder noch kürzer:

Meine Weltreise

mit einem Buch
Gute Bilanz.

Das würde ich schön finden, weil es ohne umständliche Erklärungen auskommt (eh klar) und überdies noch die verrückte Parallele zum fliegenden Teppich anbietet.
Beim der Ganzlangversion auf jeden Fall "angeblich" streichen.

Grüße
"Das bin ich. Ich bin Polygonum Polymorphum" (Wolfgang Oehme)

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5176
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 11.01.2020, 10:39

Ja okay, Aber ich könnte ja beim Reisen reisen. Das hätte ich schon gern ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 6143
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 11.01.2020, 14:30

"schädlich fürs Klima"

Das Thema ist anfällig für sprachliche Fallen. Zum Beispiel ist das Klima kein Lebewesen, sondern ein physikalisches Datenmodell; einem Datenmodell kann man nicht weh tun. Der menschengemachte Schaden schadet den Lebenden.

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3981
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 11.01.2020, 14:56

hm ... nicht so einfach auf den punkt zu bringen...

reist du dann nicht eher durch das buch anstatt mit ihm (ja, das klingt, als hättest du einfach ein buch mit auf einer reise)
oder vielleicht auch in ein buch?


klimafreundlich
reise ich
durch ein buch

??

nur von der lesart/ idee her...

lg
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 6143
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 11.01.2020, 17:08

Ich würde es ganz anders schreiben:


Schippern über
Meere.
Treibt uns in die Glut

Ich reise über
Buchseiten.
Gute Bilanz



- "Fliegen" kann man auch segelnd oder solargetrieben etc. Damit Öl ins Spiel kommt, habe ich stattdessen "schippern" genommen.
- "Durch" habe ich ersetzt durch "über", damit ich das auch auf Buchseiten anwenden kann.
- Statt "schädlich fürs Klima" nehme ich ein Bild aus "Treibhaus" und "Hitze": bzw. Treiben und Glut.

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5176
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 11.01.2020, 19:24

Gefällt mir, Pjotr. :blümchen:

Segelschiffe gibts aber auch (früher jedenfalls für lange Strecken).

Ich möchte schon mit meinem Buch reisen. Mit Hilfe meines Buchs.

Danke an alle!

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 6143
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 11.01.2020, 20:58

Ja, ich habe irgendein Wort gesucht, das nach Knattermotor klingt, damit es eindeutiger wird und auch sinnlicher. Dachte zuerst an "kuttern" (Kutterschiff) oder tuckern, auch an "jetten" (Jet) ...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste