Regenreich

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 4905
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 09.05.2018, 23:16

Regenreich


da thronen Königsschwämme zwischen den Gräsern
Sumpfbänder liegen glänzendgrün
wie Wasserschlangen am Weg
wann gibts die Mittagstänze der Mücken
ein Prinz ruht auf seinem Torfmoospfühl
mit Froschfingern schubst er Goldkugeln
durch den Wald schwer vom Regen
hängt der Teichdorn in seinem Spiegelbild

Kurt
Beiträge: 886
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 10.05.2018, 06:42

Finde ich schön.

LG Kurt
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 4905
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 10.05.2018, 20:33

Freut mich, danke.

Benutzeravatar
Hetti
Beiträge: 397
Registriert: 31.03.2011
Geschlecht:

Beitragvon Hetti » 14.05.2018, 22:04

Ich schließe mich Kurt an.

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 4905
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 15.05.2018, 07:53

DANKE!

Benutzeravatar
birke
Beiträge: 3168
Registriert: 19.05.2012
Geschlecht:

Beitragvon birke » 15.05.2018, 10:35

da mag ich mich auch gern anschließen - wunderbar auch der titel (in seiner zweideutigkeit) dazu!
üppig, stimmungsvoll. sehr schön.
tu etwas mond an das, was du schreibst. (jules renard)

https://versspruenge.wordpress.com/

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 4905
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 17.05.2018, 18:30

danke, birke :frosch:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste