Photoshop

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Quoth
Beiträge: 1665
Registriert: 15.04.2010
Geschlecht:

Beitragvon Quoth » 15.09.2018, 10:16

Ich füllte die schwarzen Löcher
mit dem Füllwerkzeug, und da
wurde er wieder sichtbar
in seinem grinsenden Charme,
der Schädel!

Elf Schusslöcher
in dem grau
ANNO xx13
auf den Balken
gepinselten Totenkopf.
Sie hielten sich,
befeuert von der Kraft
des Kakabelle,
wohl für unsterblich,
machten sich vor Lachen
in die Hose, wenn einer traf,
meinten entzückt,
man könne so das
Sterben erledigen,
und sind doch
schon seit 400 Jahren tot,
nur ein Zeugnis
ihres dunen Aufbegehrens
gegen das Unvermeidliche
haben sie hinterlassen.

Ich füllte die schwarzen Löcher
mit dem Füllwerkzeug, und da
wurde er wieder sichtbar
in seinem grinsenden Charme,
der Schädel!
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste