närrische nächte

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5090
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 02.03.2019, 09:24

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Quoth
Beiträge: 1706
Registriert: 15.04.2010
Geschlecht:

Beitragvon Quoth » 09.04.2019, 16:24

Hallo, Amanita, woran ich mich gleich stieß, war das Liegen auf grünlicher Haut, während später vom Tanzen die Rede ist, und wahrscheinlich hat ja der Tanzpartner das lyrische Ich schön gefunden, also die Situation ist gegeben. Warum nicht "ich stecke in meiner grünlichen Haut"? Dies Insistieren auf kosmetischer Schönheit ist zugleich mutig und ein wenig auch "fishing for compliments". Denn dass ein Mensch trotz grünlicher Haut, schuppiger Warzen und Narbengewebe schön sein kann, muss ich Dir nicht erklären. Gruß Quoth
Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5090
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 09.04.2019, 20:41

Hm, schau mal auf die Zeiten.

Sie hat getanzt, und das mit "Larve" und Kostüm (und sicher auch Schminke). Jetzt liegt sie abgetakelt da. Ich wollte gern das Mehrdeutige, in Anlehnung an "auf der faulen Haut liegen" ... dabei fällt mir ein:

ich liege auf meiner fahlen haut ???

Benutzeravatar
Pjotr
Beiträge: 5921
Registriert: 21.05.2006

Beitragvon Pjotr » 10.04.2019, 05:20

Schöne erste Zeile, finde ich. Die zweite auch. Die dritte würde ich einfacher formulieren:

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.

Benutzeravatar
Amanita
Beiträge: 5090
Registriert: 02.09.2010
Geschlecht:

Beitragvon Amanita » 10.04.2019, 07:38

Hallo Pjotr,

ich versteh's, finde den Anflug von Doppeldeutigkeit hier aber nicht schlimm. Ich darf mich da ruhig unelegant aus der Schönheits-Pelle geschält haben.

Danke fürs Lesen und Reagieren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste