Urlaubsliteratur I

In dieser Rubrik finden Buchkritiken und Rezensionen jeglicher Art ihren Platz
Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 2021
Registriert: 16.04.2010

Beitragvon Eule » 06.08.2019, 01:50

Aus dem Gedächnis heraus über ein Urlaubsbuch von Botho Strauss. Sein alter E fällt aus einem Buchladen in den Unruhestand in Österreich und weiter mit seiber neuesten Bekanntschaft nach Italien. Mit allen Lebenserinnerungen und ohne Rückfahrtsschein. Na, welcher Titel ist gemeint - und muss ich noch mehr schreiben ? Ungefähr von 2004 und ganz amüsant zu lesen, natürlich nicht ganz ohne Tiefgang.
Ein Klang zum Sprachspiel.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste