Komplett umkehren

Rubrik für Theaterstücke, Szenen, Sketche, Dialoge, Hörspiele, Drehbücher und andere dramatisch angelegte Texte
Kurt
Beiträge: 1114
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 06.08.2019, 20:34

Wir müssen weniger werden, keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Wir müssen uns langsam ausschleichen aus unserem Wachstumswahn, müssen komplett umdenken, bevor es zu spät ist. Denn so beschleunigt, wie wir jetzt leben, wird es nicht lange weitergehen können, es kommt irgendwann zwangsläufig zum Supergau, und da wird man froh sein über jeden, den man wieder in die Wüste zurück geschickt hat.

Was wünsche ich mir:

Weniger Autos auf den Straßen.
Wohnraum für alle.
Kinderfreundliche Bedingungen.

Ist das denn nicht möglich?
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste