Zu scharf ...

Bereich für Texte mit lyrischem Charakter: z.B. Liebeslyrik, Erzählgedichte, Kurzgedichte, Formgedichte, Experimentelle Lyrik sowie satirische, humorvolle und natürlich auch kritische Gedichte
Kurt
Beiträge: 1171
Registriert: 30.09.2011

Beitragvon Kurt » 08.02.2020, 16:20

Zu scharf gestellt

sehe ich die Milbenmonster
auf den Bettbezügen wie sie
deine Schönheit bedecken

lese deine Gedanken

lupenrein drängen
sie sich mir auf

in den Gesichtszügen
zwischen den Zeilen

liegen deine
Charakterzüge blank

und ich verfluche den
Optimierungs-Sensor
in meinem Gehirn
"Wir befinden uns stets mitten im Weltgeschehen, tun aber gerne
so, als hätten wir alles im Blick." (Kurt)

Klara
Beiträge: 4412
Registriert: 23.10.2006

Beitragvon Klara » 09.02.2020, 09:24

Gefällt mir sehr gut!
Das Gegenteil von einem romantischen Gedicht...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste